Biografie

Justin Vernon, geboren am 30.4.1981, ist ein indie folk singer-songwriter aus Eau Claire, Wisconsin (U.S), der derzeit grosse Erfolge mit seinem Projekt ‘Bon Iver’ feiert.
Ferner spielte Vernon, während seiner High-school und College-Zeit in lokalen Bands, wie ‘Mount Vernon’ und ‘DeYarmond Edison’. Mit letzteren nahm er zwei Alben und eine EP auf, bevor sich die Band auflöste.
Unter seinem eigenen Namen finden sich im Internet, verbreitet durch Fans und Blogger, zwei Alben, namens ‘Self-Titled’ (2005) und ‘Hazeltons’ (2006), welche jedoch nie regulär veröffentlicht wurden.

Bearbeitet von paroxetin am 9. Mär. 2009, 15:00

Alle von Benutzern bereitgestellten Inhalte auf dieser Seite stehen unter der Creative Commons Attribution/Share-Alike-Lizenz.
Texte können zudem unter der GNU-Lizenz für freie Dokumentation stehen.

Wikifakten

Aus Fakten generiert, die in der Wiki markiert wurden.

Keine Fakten zu diesem Künstler.

Du betrachtest Version 4. Schau dir ältere Versionen an, oder diskutiere über diese Wiki.

Du kannst dir auch eine Liste mit allen kürzlichen Wiki-Änderungen ansehen.

Weitere Informationen

Von anderen Quellen.

Links