Biografie

Julieta Venegas (* 24. November 1970) ist eine mexikanische Sängerin/Songwriterin.

Sie wuchs auf in Tijuana, Baja California, und hat eine Zwillingsschwester, Yvonne, eine Fotografin. Venegas begann sich bereits mit acht Jahren für Musik zu interessieren und war Mitglied verschiedener Bands, unter anderen Tijuana No!, bevor sie eine Solokarriere startete. Nebst Gesang und Komposition/Texten ihrer eigenen Lieder spielt sie einige Instrumente, u.a. akustische Gitarre, Akkordeon und Keyboard. Sie gewann 2004 den Latin Grammy für das Best Vocal Rock Album Sí.

Bearbeitet von Drachenlady82 am 20. Jan. 2008, 9:45

Alle von Benutzern bereitgestellten Inhalte auf dieser Seite stehen unter der Creative Commons Attribution/Share-Alike-Lizenz.
Texte können zudem unter der GNU-Lizenz für freie Dokumentation stehen.

Wikifakten

Aus Fakten generiert, die in der Wiki markiert wurden.

Keine Fakten zu diesem Künstler.

Du betrachtest Version 1. Schau dir ältere Versionen an, oder diskutiere über diese Wiki.

Du kannst dir auch eine Liste mit allen kürzlichen Wiki-Änderungen ansehen.