Entdecke neue Musik

Last.fm ist ein Service zum Entdecken neuer Musik, der dir personalisierte Empfehlungen auf Basis deiner gespielten Musik gibt.

Starte dein Last.fm-Profil Fenster schließen

Julia Fischer

Tags

Die Tags von allen

Mehr Tags

Biografie

Julia Fischer (* 15. Juni 1983 in München) ist eine deutsche Geigerin. Ihrer Ausbildung nach ist sie auch Pianistin, doch tritt sie selten als solche öffentlich auf.

Biographie

Die Tochter der aus der Slowakei stammenden Pianistin Viera Fischer, geborene Krenková und des Mathematikers Frank-Michael Fischer erhielt ihren ersten Geigenunterricht mit vier Jahren bei Helge Thelen in Gilching bei München. Wenig später begann sie auch mit dem Klavierspiel, unterrichtet von ihrer Mutter und Professor Ansgar Janke. Zwei Jahre später wechselte sie zum Leopold-Mozart-Konservatorium in Augsburg. Dort wurde sie von Lydia Dubrowskaya im Fach Violine unterrichtet. Bereits im Alter von acht Jahren gab sie ihr erstes Violinkonzert mit Orchesterbegleitung. Mit neun Jahren wurde sie an der Musikhochschule München angenommen, wo sie bei Ana Chumachenco, einer Schülerin von Ljerko Spiller, studierte. Neben ihrer musikalischen Ausbildung schloss sie auch die Schule 2002 am Otto-von-Taube-Gymnasium in Gauting bei München mit dem Abitur ab.

Seit Oktober 2006 ist Fischer Professorin an der Hochschule für Musik und Darstellende Kunst Frankfurt am Main. Sie ist derzeit die jüngste Professorin an einer deutschen Hochschule. Die Künstlerin unterstützt das von Lars Vogt gegründete Projekt Rhapsody in School.

Konzertlaufbahn als Geigerin

Videos

Top-Alben

Events

Event hinzufügen

Hörtrend

11.507Hörer insgesamt
145.534Scrobbels insgesamt
Aktueller Hörtrend:

Beginne mit dem Scrobbeln und baue deinen Hörverlauf auf

Last.fm-Benutzer scrobbeln die Musik, die sie in iTunes, Spotify, Rdio und mehr als 200 anderen Musikplayern spielen.

Erstelle ein Last.fm-Profil

Shoutbox

Top-Hörer