Biografie

John Schmidt, geb. 1966, ist ein amerikanischer New Age-Pianist aus Salt Lake City.
Schmidt stammt von deutschen Einwanderern ab und erhielt bereits als Kind Klavierunterricht. Mit 11 begann er seine ersten Lieder zu schreiben. Bis jetzt (Dez. 2007) hat er sieben Alben veröffentlicht und sieben Klavierbücher mit Transkriptionen von Originalarrangements.
Das Werk von Jon Schmidt wird oft als eine Kombination von klassischer und New Age- Musik mit melodiösen Pop-Elementen beschrieben. Er ist auch bekannt für seinen Umgang mit Harmonien, Kontrapunkten und Rhythmen. Orchestrierung wird hauptsächlich benutzt um seine Klavierarrangements zu unterstreichen.
Beeinflusst wird Schmidt u.a. von Mannheim Steamroller, Billy Joel und Ludwig van Beethoven.

Homepage: www.jonschmidt.com

Bearbeitet von [gelöschter Benutzer] am 29. Dez. 2007, 5:51

Alle von Benutzern bereitgestellten Inhalte auf dieser Seite stehen unter der Creative Commons Attribution/Share-Alike-Lizenz.
Texte können zudem unter der GNU-Lizenz für freie Dokumentation stehen.

Wikifakten

Aus Fakten generiert, die in der Wiki markiert wurden.

Offizielle Website:

Du betrachtest Version 3. Schau dir ältere Versionen an, oder diskutiere über diese Wiki.

Du kannst dir auch eine Liste mit allen kürzlichen Wiki-Änderungen ansehen.

Weitere Informationen

Von anderen Quellen.

Links
Labels