Entdecke neue Musik

Last.fm ist ein Service zum Entdecken neuer Musik, der dir personalisierte Empfehlungen auf Basis deiner gespielten Musik gibt.

Starte dein Last.fm-Profil Fenster schließen

Jon Lord

Tags

Die Tags von allen

Mehr Tags

Biografie

Jon Lord (eigentlich Jon Douglas Lord, *09.06.1941 in Leicester, England), gestorben am 16.07.2012, war ein britischer Musiker, der vor allem als Mitglied der Hardrock-Formation Deep Purple bekannt wurde. Lord gilt als einer der Wegbereiter der Kombination von Rock und Klassik.

50er und 60er Jahre

Sowohl sein Vater als auch seine Tante waren Performance-Künstler, die ihr Talent als Duo mit einer lokalen Tanzgruppe zur Aufführung brachten. Lords erster aktiver Kontakt zur Musik geschah über das Klavier der Familie, an dem er bereits im zarten Alter von fünf Jahren klassischen Unterricht bekam. Als Teenager beeindruckte ihn zunehmend der Charme der Jazz-Organisten, wie Jimmy Smith oder die Pioniere des Rock’n’Roll-Pianos, wie Jerry Lee Lewis.

Mit neun Jahren nahm Lord zunächst Schauspielunterricht in einer der führenden Dramaturgieschulen Londons. Das war in den frühen 1960ern, und das Swinging London lag sozusagen um die Ecke. Von dieser „neuen“ Musik angezogen, begann Lord in diversen Jazz und Rhythm and Blues Combos zu spielen, überwiegend in kleinen Kneipen und Clubgigs in der Londoner Region. Erste regionale Erfolge konnte er mit der Bill Ashton Combo feiern, einer Jazzgruppe, die sich nach dem Saxofonspieler benannte.

1963 wechselte Jon Lord zu einer Band, geleitet von Derek Griffiths, die sich Red Blood and his Bluesicians nannte, und es ihm ermöglichte, an seine erste elektrische Orgel zu kommen.

Die nächsten Jahre erspielte sich Jon Lord die Fähigkeiten zum Profimusiker.

Videos

Top-Alben

Hörtrend

22.258Hörer insgesamt
269.852Scrobbels insgesamt
Aktueller Hörtrend:

Beginne mit dem Scrobbeln und baue deinen Hörverlauf auf

Last.fm-Benutzer scrobbeln die Musik, die sie in iTunes, Spotify, Rdio und mehr als 200 anderen Musikplayern spielen.

Erstelle ein Last.fm-Profil

Shoutbox

  • Emmelsbuell

    great music....

    2. Mai., 13:34 Antworten
  • AnarchyKM

    thank you for the music R.I.P. : Bouree and Child in Time!

    7. Apr. 2014 Antworten
  • Andreas_Wotte

    Thank you for the music, the arrangements, compositions and orchestrations, the sound of organ, Deep Purple and your kind of classic music and hard rock. Andreas

    21. Mär. 2014 Antworten
  • Linuxero666

    un gran artista lastima que se nos fue, fuiste uno de los mejores en tu rango musical y hasta el día de hoy nadie te podra superar en el mundo. Concerto for Group & Orchestra, Lazy , Perfect Strangers diste lo mejor de ti en Deep Purple obvio y en tu carrera como solista también eres y siempre seras uno de los musicos mas respetados en el mundo, aunque somos muy pocos tus verdaderos seguidores, cumpliste todos tus sueños antes que nos dejaras con Concerto For Group And Orchestra R.I.P :(

    2. Dez. 2013 Antworten
  • tiepgeit

    Complety new to this legend's work, but I like it a lot instantly.

    18. Apr. 2013 Antworten
  • nikidaki

    R.I.P thanks for creating D.P. and the music that you gave us!

    17. Dez. 2012 Antworten
  • PDeatHuntER

    R.I.P. [3]

    13. Dez. 2012 Antworten
  • Rammzik

    R.I.P. [2]

    15. Okt. 2012 Antworten
  • victimex

    R.I.P.

    23. Sep. 2012 Antworten
  • CalogeroMira

    R.I.P. Jon Lord. Congrats for his "Pavane" from "Sarabande" I listened to from a public British radio station.

    8. Aug. 2012 Antworten
  • Andimainz

    when I was a child, I always wanted to look like him... Rest in peace, Lord!

    6. Aug. 2012 Antworten
  • ClassyMusicSnob

    I just found out he died... RIP you legend!

    1. Aug. 2012 Antworten
  • Frank_morrison

    Gracias Maestro. Sarabande es el mejor disco que he escuchado en años.

    27. Jul. 2012 Antworten
  • Who_Scared_You

    RIP

    22. Jul. 2012 Antworten
  • Miklos__

    thank you for the music R.I.P.

    21. Jul. 2012 Antworten
  • njokmo413

    RIP

    20. Jul. 2012 Antworten
  • depeshkina

    rest in peace, Jon. say hello to Dio. forever in my heart.

    19. Jul. 2012 Antworten
  • momoandkuro

    R.I.P. Jon Lord. Especially, Sarabande is excellence.

    18. Jul. 2012 Antworten
  • Klaus-Heinrich

    Thank you, Jon for founding Deep Purple, for enriching the palette of rock music, for merging classical music with rock, for inspring a whole generation of musicians, for immortal arpeggios and helping create Deep Purple's trademark sound, for being a true gentleman and, last but not least, for enduring Richtie Blackmore long enough to create some of the most brilliant works in the history of rock music.

    18. Jul. 2012 Antworten
  • mayaberlin

    R.I.P. * thank you for the music * om shanti om

    18. Jul. 2012 Antworten
  • Alle 181 Shouts

Top-Hörer