Entdecke neue Musik

Last.fm ist ein Service zum Entdecken neuer Musik, der dir personalisierte Empfehlungen auf Basis deiner gespielten Musik gibt.

Starte dein Last.fm-Profil Fenster schließen

Johnny Thunders

Tags

Die Tags von allen

Mehr Tags

Biografie

Johnny Thunders, eigentlich John Anthony Genzale, Jr, (* 15. Juli 1952 in Leesburg, Florida; † 23. April 1991 in New Orleans, Louisiana) war ein New Yorker Punk-Musiker, Anfang der siebziger Jahre Gitarrist der Gruppe New York Dolls, danach bei den Heartbreakers und Anfang der achtziger Jahre als Solo-Künstler aktiv.

Johnny Thunders starb in New Orleans an einer Überdosis, kurz nachdem er mit den Toten Hosen den Song Born to lose eingespielt hatte. Damit er auf Reisen nicht mit Heroin in Kontakt kam, wurde er in Großbritannien mit Methadon versorgt. Dieses nahm er auch mit auf Tournee. Nach Augenzeugenberichten war sein Hotelzimmer durchwühlt, wichtige Papiere fehlten. Eine Autopsie wurde nie vorgenommen, die wahre Todesursache bleibt ungeklärt.

Johnny Thunders wird in dem Lied „Das Wort zum Sonntag“ von den Toten Hosen erwähnt. Seit seinem Tod wurde die Stelle (Solange Johnny Thunders lebt, solange bleib ich ein Punk) jedoch in Hey Johnny, kannst du uns jetzt seh’n? Wir vergessen dich nicht! Wir werden überall von dir erzähl’n, damit dein Name ewig weiterlebt überarbeitet, sodass Thunders nun noch weiter hervorgehoben wird.

The Clash erwähnten Thunders in dem Song „City Of The Dead,“ mit der Textzeile „‘Don’t you know where to cop?’/That’s what New York Johnny said/’You should get to know your town/Just like I know mine.’“

Im Lied Rock City Wankers der schwedischen Glamrockband The Ark wird Thunders ebenfalls erwähnt: Oh no/You put a spike into your vein/Does it make you think you’ve got/The blood of Thunders in your brain

Videos

Top-Alben

Hörtrend

135.675Hörer insgesamt
1.516.058Scrobbels insgesamt
Aktueller Hörtrend:

Beginne mit dem Scrobbeln und baue deinen Hörverlauf auf

Last.fm-Benutzer scrobbeln die Musik, die sie in iTunes, Spotify, Rdio und mehr als 200 anderen Musikplayern spielen.

Erstelle ein Last.fm-Profil

Shoutbox

Aktuelle Hörer

Top-Hörer