Entdecke neue Musik

Last.fm ist ein Service zum Entdecken neuer Musik, der dir personalisierte Empfehlungen auf Basis deiner gespielten Musik gibt.

Starte dein Last.fm-Profil Fenster schließen

John Zorn

Tags

Die Tags von allen

Mehr Tags

Biografie

John Zorn (* 2. September 1953 in New York) ist ein US-amerikanischer Komponist und Bandleader. Er spielt Saxophon und Klarinette. John Zorn arbeitet außerdem als Musikproduzent, ist Inhaber des Plattenlabels Tzadik und hat mit vielen experimentellen Musikern, insbesondere im Bereich Neue Musik und im Jazz zusammengearbeitet.

Biographie

Zorn spielte als Kind Piano, Gitarre und Flöte. Während seines Studiums am Webster College wandte er sich, beeinflusst durch Anthony Braxton und seinen dortigen Lehrer Oliver Lake, dem Saxophon zu, das er lernte; zu Beginn eher an Neuer Musik interessiert, wandte er sich in den 70er Jahren dem Jazz zu. Zorn brach die formale Ausbildung ab und kehrte auf dem Umweg über die Westküste nach New York zurück, um sich im Umfeld der Musikszene Downtown-Manhattans auf musikalische Projekte zu konzentrieren. Er verdiente sich während dieser Zeit seinen Lebensunterhalt unter anderem mit Arbeit in einem Schallplattenladen. Zu seinen frühen Einflüssen gehören neben Braxton Eugene Chadbourne und Ornette Coleman, aber auch Karlheinz Stockhausen. Zorns Musik ist charakterisiert durch die Verarbeitung zahlreicher musikalischer Stile aus verschiedensten Quellen, wie etwa Filmmusik zu Zeichentrickfilmen, Free Jazz, Hardcore oder jüdischer Folklore. Zorn kombiniert dabei oft kurze musikalische Sequenzen in collagenartiger Form, teilweise in rasanter Abfolge. 1975 gründete er sein Theatre of Musical Optics und begann zunächst die Zusammenarbeit mit Chadbourne, Tom Cora, Wayne Horvitz, Polly Bradfield und Ladonna Smith. Internationale Anerkennung erreichte er in den 1980ern. Während des nächsten Jahrzehnts arbeitete er sowohl in New York als auch in Tokio, wo er viele Werke schreiben und aufführen musste.

Videos

Top-Alben

Events

Event hinzufügen

Hörtrend

189.514Hörer insgesamt
5.401.807Scrobbels insgesamt
Aktueller Hörtrend:

Beginne mit dem Scrobbeln und baue deinen Hörverlauf auf

Last.fm-Benutzer scrobbeln die Musik, die sie in iTunes, Spotify, Rdio und mehr als 200 anderen Musikplayern spielen.

Erstelle ein Last.fm-Profil

Shoutbox

  • JamesHippieKid

    Can't wait! Moonchild is one of my favorite things by Zorn. The last album was great. Ipsissimus and Six Litanies For Heliogabalus are my favorites..

    14. Okt., 17:11 Antworten
  • JamesLebowski

    The album artwork, if anyone fancies that. I sure as hell fancy that: http://imgur.com/5AjSzN0

    14. Okt., 15:32 Antworten
  • JamesLebowski

    Jarp, album description can be found here: http://tzadik.com/new_home.php?monthsback=1&first=true Patton drawing on every vocal register in his arsenal and pushed to that by Zorn? Count me so fucking in!

    14. Okt., 15:31 Antworten
  • JamesHippieKid

    New Moonchild? Hell yes!!

    14. Okt., 14:15 Antworten
  • JamesLebowski

    In other news, not counting Book of Angels releases it's another year with 12 Zorn releases by mid-october. That prolific son of a bitch! Anyone excited for the final Moonchild record "The Last Judgment" due next month? I so wanna hold that in my hands right now!

    14. Okt., 13:29 Antworten
  • JamesLebowski

    The only Painkiller stuff that is more or less similar are the live recordings Talisman (2002) and The Prophecy (2013). The earlier stuff consists mostly of short, abrasive bursts of improvised Grindcore/Jazz/Whatever. (Although Black Hole Dub, The Toll, Buried Secrets and Marianne you can find on the "Painkiller - Collected Works" are more spaced out and focussed on ambience than the short Painkiller pieces) You know, if you wanna dig further.

    14. Okt., 13:27 Antworten
  • DrStrangeIove

    v Thx for the tip. I checked out Painkillers "execution ground" btw and its rly awesome. Could be one of my new fav albums.

    13. Okt., 14:40 Antworten
  • TamaTheOriginal

    @DrStrangelove : 50th Birthday Celebration Volume 4 (Electric Masada) is one of my favorites.

    10. Okt., 18:01 Antworten
  • DrStrangeIove

    v thank you i will do this :)

    7. Okt., 2:00 Antworten
  • JamesHippieKid

    Psychomagia is pretty cool.. I need to get caught up on his 2014 stuff..

    6. Okt., 19:51 Antworten
  • JamesHippieKid

    V Check out the Moonchild Trio albums and Painkiller..

    6. Okt., 18:29 Antworten
  • DrStrangeIove

    im new to john zorn would be nice if someone could give me some tipps what to listen to . :) I like the stile of "naked city". Maybe he has more of such albums but maybe a little bit more demanding? Naked city is pritty catchy.

    4. Okt., 23:45 Antworten
  • NeilTheRockGuru

    Grotesque and soothing.. ill at the mo. This is what i neeed

    30. Sep., 6:13 Antworten
  • OcellatedGod

    I hope you lucky fucks in LA are going to every Zorn gig. [2] Just got a ticket to the May 2nd show. :)

    24. Sep., 23:37 Antworten
  • Zzznoked

    До чего же новый альбом красивый)

    23. Sep., 14:07 Antworten
  • the_lotus_eater

    a discovery for me, a committed jazz fan - via Black Box. Not what I was expecting...

    8. Sep., 5:20 Antworten
  • Jagga_Nova

    Такую дребедень на самом деле играет, что даже иногда послушать хочется..))

    2. Sep., 8:56 Antworten
  • BackwardsBoy

    I hope you lucky fucks in LA are going to every Zorn gig going.

    28. Aug., 23:40 Antworten
  • MetalPunkRocker

    if I was rich, I'd buy every single Zorn album [5]

    28. Aug., 0:18 Antworten
  • d1lll1nger

    Naked City!

    5. Aug., 8:56 Antworten
  • Alle 1305 Shouts

Aktuelle Hörer

Top-Hörer