Entdecke neue Musik

Last.fm ist ein Service zum Entdecken neuer Musik, der dir personalisierte Empfehlungen auf Basis deiner gespielten Musik gibt.

Starte dein Last.fm-Profil Fenster schließen

John Lurie

Tags

Die Tags von allen

Mehr Tags

Biografie

John Lurie (* 14. Dezember 1952 in Worcester, Massachusetts) ist ein US-amerikanischer Komponist, Musiker, Schauspieler, Film- und Musikproduzent sowie auch Maler und Autor.

Mit seinem Bruder Evan gründete er 1978 die Gruppe The Lounge Lizards, in der er Saxophon spielt. Lurie prägte den Begriff Fake-Jazz, um die Musik zu beschreiben, da er die Beschreibungen Pop, Jazz, Punk usw. als zu eng empfand und außerhalb dieser Kategorien experimentieren wollte.

In den 1980ern spielte er in einigen Filmen von Jim Jarmusch: Stranger Than Paradise, Down By Law, Mystery Train und Permanent Vacation, wobei er für die ersten drei auch die Filmmusik komponierte.

Für die Serie Fishing with John von Anfang der 1990er Jahre lud Lurie berühmte Kollegen zum Fischen ein. Sie wurde in den USA Kult - Lurie zeigt kein Wissen über das Fischen, dreht aber an exotischen Schauplätzen mit berühmten Freunden wie Willem Dafoe, Matt Dillon, Dennis Hopper, Jim Jarmusch und Down By Law co-star Tom Waits.

Lurie zog sich nach einer Infektion mit Borreliose 1994 häufiger zurück und malte in dieser Zeit. Er stellt diese Bilder u. a. in New York, München und Amsterdam aus und schreibt derzeit ein Buch mit dem (Arbeits-)Titel „What do you know about music, you’re not a lawyer“ - eine Anspielung auf den Film Down By Law.“

Videos

Top-Alben

Hörtrend

31.059Hörer insgesamt
448.271Scrobbels insgesamt
Aktueller Hörtrend:

Beginne mit dem Scrobbeln und baue deinen Hörverlauf auf

Last.fm-Benutzer scrobbeln die Musik, die sie in iTunes, Spotify, Rdio und mehr als 200 anderen Musikplayern spielen.

Erstelle ein Last.fm-Profil

Shoutbox