Biografie

Jex Thoth ist die Sängerin der gleichnamigen amerikanischen Doomband, die 2007 in San Francisco gegründet wurde.

Bisherige Veröffentlichungen sind ein unbetiteltes Album (2008) sowie die „Totem“-EP, eine 7“-Splitsingle mit Pagan Altar und 2010 die Mini-CD „Witness“. Der musikalische Stil von Jex Thoth lehnt sich stark an den sogenannten Proto-Doom um 1970 an, die psychedelische Ära also, im Gegensatz zu vielen anderen aktuellen Doombands, die Einflüsse der 90er Jahre u.a. aus dem Death Metal verarbeitet haben.

Bearbeitet von [gelöschter Benutzer] am 27. Apr. 2010, 12:06

Alle von Benutzern bereitgestellten Inhalte auf dieser Seite stehen unter der Creative Commons Attribution/Share-Alike-Lizenz.
Texte können zudem unter der GNU-Lizenz für freie Dokumentation stehen.

Wikifakten

Aus Fakten generiert, die in der Wiki markiert wurden.

Gegründet in (Jahr):
  • 2007
Gegründet in (Ort):
  • San Francisco

Du betrachtest Version 1. Schau dir ältere Versionen an, oder diskutiere über diese Wiki.

Du kannst dir auch eine Liste mit allen kürzlichen Wiki-Änderungen ansehen.

Weitere Informationen

Von anderen Quellen.

Links