Entdecke neue Musik

Last.fm ist ein Service zum Entdecken neuer Musik, der dir personalisierte Empfehlungen auf Basis deiner gespielten Musik gibt.

Starte dein Last.fm-Profil Fenster schließen

Jello Biafra

Tags

Die Tags von allen

Mehr Tags

Biografie

Jello Biafra (bürgerlich Eric Reed Boucher; * 17. Juni 1958 in Boulder, Colorado), als Leadsänger der US-Punk-Band Dead Kennedys bekannt geworden, ist ein US-amerikanischer Hardcore und Punk-Rock-Musiker und politischer Aktivist. Nach Auflösung der Dead Kennedys 1986 wurde er Solokünstler, brachte mehrere Spoken-Word-Alben heraus und ging musikalische Kooperationen mit Bands wie Ministry (unter dem Namen Lard), No Means No, Mojo Nixon, D.O.A. und den Melvins ein. Während seiner gesamten Karriere veröffentlichte er seine Alben auf seinem eigenen Label Alternative Tentacles.

Biafra ist aktives Mitglied der Green Party und nahm an politischen Aktionen teil, die seinen progessiven politischen Vorstellungen entsprechen. Er selbst sieht sich als Anarchist und befürwortet zivilen Ungehorsam, um politische Änderungen zu bewirken. Biafra wurde durch seinen absurdistischen Umgang mit den Medien bekannt, um ganz in der Tradition der Yippies ernste Themen wie Bürgerrechte, soziale Ungerechtigkeit und die zunehmende Macht der Großkonzerne zu beleuchten.

Sein Künstlername ist eine ironische Kombination aus dem Markennamen Jell-O, einer Gelatinespeise, und der nigerianischen Provinz Biafra, die 1966 versuchte sich von Nigeria abzuspalten. Nach 4 Jahre andauernden Kämpfen und entsetzlicher Hungersnot gewann Nigeria schließlich wieder Kontrolle über den im Entstehen begriffenen Staat. Den Namen wählte er gezielt aus, um den für ihn bestehenden Zusammenhang zwischen konsumorientiertem Kapitalismus und der Gewalt in den Dritte-Welt-Ländern zu verdeutlichen. Die gleiche Methode der Gegensätze verwendet z.

Videos

Top-Alben

Hörtrend

39.170Hörer insgesamt
325.196Scrobbels insgesamt
Aktueller Hörtrend:

Beginne mit dem Scrobbeln und baue deinen Hörverlauf auf

Last.fm-Benutzer scrobbeln die Musik, die sie in iTunes, Spotify, Rdio und mehr als 200 anderen Musikplayern spielen.

Erstelle ein Last.fm-Profil

Shoutbox

Top-Hörer