Entdecke neue Musik

Last.fm ist ein Service zum Entdecken neuer Musik, der dir personalisierte Empfehlungen auf Basis deiner gespielten Musik gibt.

Starte dein Last.fm-Profil Fenster schließen

Jeff Buckley & Gary Lucas

Tags

Die Tags von allen

Mehr Tags

Biografie

Jeff Buckley
Wie kaum ein zweiter Musiker seiner Generation hat Jeff Buckley in seiner kurzen Schaffensphase Fans und Musiker jeglicher Couleur gleichermaßen geprägt. Bands wie Coldplay und Muse nennen ihn an erster Stelle ihrer Inspirationsquellen.

Jeff Buckley wurde als Sohn des in den 70er Jahren erfolgreichen Folksängers und Singer-Songwriters Tim Buckley und Mary Guibert geboren. Der Kontakt zwischen Jeff und seinem Vater beschränkte sich aber auf wenige Gelegenheiten, da sich die Eltern trennten und sein Vater 1975 an einer Überdosis Heroin starb. Obwohl Jeff den Vergleich mit seinem Vater eher ablehnte, sind die Parallelen in ihren Stücken kaum zu überhören.
Jeff Buckley wuchs bei seiner Mutter und bei seinem Stiefvater auf, die in Orange County (Kalifornien) lebten. Er brachte sich das Gitarre-Spielen selbst bei und trat in der zweiten Hälfte der 80er Jahre nach einem Kunststudium in Los Angeles in Bars und Cafés auf.

Anfang der 90er Jahre zog er nach New York, wo er sich im East Village im Künstlertreff Sin-é einen Namen machte. Während dieser Zeit gibt er Auftritte in kleineren Clubs und Cafés. Wieder zurück im New Yorker Künstlerviertel East Village erspielt er sich binnen kürzester Zeit einen exzellenten Liveruf. Unter anderem wird ein Konzertmitschnitt als erste offiziell erhältliche EP „Live at Sin-E“ herausgebracht.

Videos

Top-Alben

Hörtrend

35.261Hörer insgesamt
166.781Scrobbels insgesamt
Aktueller Hörtrend:

Beginne mit dem Scrobbeln und baue deinen Hörverlauf auf

Last.fm-Benutzer scrobbeln die Musik, die sie in iTunes, Spotify, Rdio und mehr als 200 anderen Musikplayern spielen.

Erstelle ein Last.fm-Profil

Shoutbox