Biografie

Jason Lytle wurde am 26.03.1969 in Modesto, CA geboren.
Die verschiedenen Musikstile (Alternative Singer/Songwriter, Indie-Rock und Low Fidelity) von Jason Lytle erinnern an ähnliche Rock-Bands und Künstler, wie Grandaddy, dessen Frontmann und Kopf er ja auch war, All Smiles, Telekinesis oder Lissy Trullie.

Mehr als 3 Jahre nach dem Ende von Grandaddy kommt Jason Lytle mit seinem ersten Soloalbum daher. Aufgenommen wurde es von Lytle komplett im Alleingang in den einsamen Weiten Montanas. Ruhige, melancholische Balladen dominieren das Album, geprägt sind sie zumeist von Jasons hohe Stimme, akustischen Gitarren, weiten Synthieflächen oder gelegentlichen Klaviereinlagen.
Bereits optisch erinnert „Yours Truly, The Commuter“ an „The Sophtware Slump“, den größten Wurf von Grandaddy, und auch musikalisch gibt es einige Parallelen zu entdecken.

Bearbeitet von gruschenko am 20. Sep. 2009, 9:49

Alle von Benutzern bereitgestellten Inhalte auf dieser Seite stehen unter der Creative Commons Attribution/Share-Alike-Lizenz.
Texte können zudem unter der GNU-Lizenz für freie Dokumentation stehen.

Wikifakten

Aus Fakten generiert, die in der Wiki markiert wurden.

Keine Fakten zu diesem Künstler.

Du betrachtest Version 3. Schau dir ältere Versionen an, oder diskutiere über diese Wiki.

Du kannst dir auch eine Liste mit allen kürzlichen Wiki-Änderungen ansehen.

Weitere Informationen

Von anderen Quellen.

Links