Biografie

1) James Vernon Taylor (* 12. März 1948 in Boston (USA) ist ein US-amerikanischer Folk/Pop-Künstler.

Taylor begann seine Karriere Mitte der 1960er Jahre in den USA. 1968 ging er nach Großbritannien, wo er einen Vertrag bei Apple Records, der Plattenfirma der Beatles, bekam. Nach seiner Rückkehr in die Vereinigten Staaten brach er sich bei einem Motorradunfall beide Hände.

Mit der LP Sweet Baby James und insbesondere mit dem darauf enthaltenen Stück Fire and Rain wurde er einem breiten Publikum bekannt. Mit dem von Carole King komponierten Song You’ve Got a Friend hatte er 1971 seinen ersten und bisher einzigen Nummer-Eins-Hit in der amerikanischen Hitparade und gewann damit seinen ersten Grammy. Das Lied erschien zuvor im gleichen Jahr auf Carole Kings Debütalbum Tapestry, an dem auch James Taylor mitgearbeitet hatte.

Von 1972-1983 war er mit Kollegin Carly Simon verheiratet. Aus dieser Ehe stammt der Folk/Rock-Sänger Ben Taylor

1977 bekam er seinen zweiten Grammy für Handy Man, 1998 wurde er für sein Album HOURGLASS mit dem Grammy ausgezeichnet., 2001der vierte Grammy für Don’t Let Me Be Lonely Tonight, 2003 bekam er einen zusammen mit Alison Krauss für How’s The World Treating You

Im Jahr 2000 wurde er in die Rock and Roll Hall of Fame und die Songwriters Hall of Fame aufgenommen.

Für den Soundtrack zum Animationsfilm Cars steuerte er 2006 den Titel „Our Town“ bei.


2) Die Briten James Taylor und David Brown bilden das House- / Techno-(Produzenten-)Duo Swayzak. Ihr erstes Werk war in 1998 Snowboarding in Argentina, erschienen bei pagan.


3) James „JT“ Taylor (* 1953), US-amerikanischer R&B-Sänger


4) Das The James Taylor Quartet ist ein britisches Jazz / Funk Quartet, das von dem Hammondorgelspieler James Taylor gegründet wurde.

Bearbeitet von HoHeBo am 8. Dez. 2009, 15:58

Alle von Benutzern bereitgestellten Inhalte auf dieser Seite stehen unter der Creative Commons Attribution/Share-Alike-Lizenz.
Texte können zudem unter der GNU-Lizenz für freie Dokumentation stehen.

Wikifakten

Aus Fakten generiert, die in der Wiki markiert wurden.

Keine Fakten zu diesem Künstler.

Du betrachtest Version 5. Schau dir ältere Versionen an, oder diskutiere über diese Wiki.

Du kannst dir auch eine Liste mit allen kürzlichen Wiki-Änderungen ansehen.

Weitere Informationen

Von anderen Quellen.

Links