James Dean Bradfield, geboren am 21. Februar 1969 in Newport, Monmouthshire wurde bekannt als Frontmann und Gitarrist der Manic Street Preachers. Zusammen mit seinem Cousin Sean Moore komponiert er die Musik für die Band. Daneben sang er Duette mit Tom Jones und Kylie Minogue. 2006 erschien sein erstes Soloalbum „The Great Western“.

Bradfield wurde als Sohn von Sue und Monty Bradfield, einem Zimmermann und überzeugtem Gewerkschafter, geboren. Ursprünglich sollte er Clint Eastwood Bradfield heißen, allerdings einigen sich seine Eltern nach einem Einwand seiner Mutter dann auf James Dean. Im Juli 2004 heiratete er Mylene Halsall.

Bearbeitet von xsjochen am 7. Jul. 2007, 8:27

Quellen

Wikipedia und eigene Quellen

Alle von Benutzern bereitgestellten Inhalte auf dieser Seite stehen unter der Creative Commons Attribution/Share-Alike-Lizenz.
Texte können zudem unter der GNU-Lizenz für freie Dokumentation stehen.

Wikifakten

Aus Fakten generiert, die in der Wiki markiert wurden.

Keine Fakten zu diesem Künstler.

Du betrachtest Version 1. Schau dir ältere Versionen an, oder diskutiere über diese Wiki.

Du kannst dir auch eine Liste mit allen kürzlichen Wiki-Änderungen ansehen.

Weitere Informationen

Von anderen Quellen.

Links
Labels