Biografie

Am 20.8.1561 in Rom oder Florenz geboren.Am 12.8.1633 in Florenz gestorben. Er war Sänger und Komponist und verfaßte die erste Euridice Vertonung, nach dem antiken Vorbild der Dramatikgestaltung. Erstaufführung seines Werkes „Echo con due risposte“ im neuen rezitativen Stil 1589 anläßlich der Vermählung des Großherzogs Ferdinand di Medici. Einfluß hatte ausnahmslos die „Florentiner Camerata“.“Le musiche sopra I´Euridice“ aufgeführt und gedruckt um 1600 in Florenz.

Bearbeitet von perotin54 am 1. Feb. 2009, 10:58

Quellen

Die Monodie : Antikes Vorbild und Sologesang im 16.Jh.
http://dic.academic.ru

Alle von Benutzern bereitgestellten Inhalte auf dieser Seite stehen unter der Creative Commons Attribution/Share-Alike-Lizenz.
Texte können zudem unter der GNU-Lizenz für freie Dokumentation stehen.

Wikifakten

Aus Fakten generiert, die in der Wiki markiert wurden.

Keine Fakten zu diesem Künstler.

Du betrachtest Version 1. Schau dir ältere Versionen an, oder diskutiere über diese Wiki.

Du kannst dir auch eine Liste mit allen kürzlichen Wiki-Änderungen ansehen.

Weitere Informationen

Von anderen Quellen.

Links