Entdecke neue Musik

Last.fm ist ein Service zum Entdecken neuer Musik, der dir personalisierte Empfehlungen auf Basis deiner gespielten Musik gibt.

Starte dein Last.fm-Profil Fenster schließen

Isaac Asimov

Tags

Die Tags von allen

Mehr Tags

Biografie

Isaac Asimov (engl. Aussprache: [ˈaɪzək ˈæzɪmɔv]; * 2. Januar 1920 in Petrowitschi; † 6. April 1992 in New York) war ein US-amerikanischer Biochemiker, Sachbuchautor und einer der bekanntesten und produktivsten Science-fiction-Schriftsteller.

Leben

Isaac Asimov wurde am 2. Januar 1920 in Petrowitsch bei Smolensk (Russland), geboren. Seine jüdischen Eltern wanderten 1923 in die USA aus, und Asimov wuchs in Brooklyn/New York auf. Seine Eltern wollten, dass er Medizin studiert, doch zunächst studierte er ab 1935 Chemie an der Columbia-Universität. Dort war er 1938 an der Gründung der Futurian Science Literary Society beteiligt und lernte dadurch einige SF-Autoren kennen. 1939 legte er – nicht mal zwanzigjährig – den Bachelor of Science in Chemie ab.

Um diese Zeit, im Frühjahr 1939, wurde mit Marooned Off Vesta seine erste Kurzgeschichte in Amazing Stories veröffentlicht. Danach wechselt er zur von John W. Campbell herausgegebenen Astounding. Diese Geschichten und Entwürfe für Romane wurden später in der Trilogie Foundation gesammelt veröffentlicht.

Nachdem seine Bewerbung um einen Studienplatz in Medizin von allen fünf in Frage kommenden Universitäten New Yorks abgewiesen wurde, setzte er sein Chemiestudium fort und erreichte 1941 den Master-Abschluss. Während der nächsten vier Jahre unterbrach er kriegsbedingt seine Studien, arbeitete zunächst in der Philadelphia Navy Yard’s Naval Air Experimental Station und diente schließlich kurze Zeit als Wehrpflichtiger in der US-Armee.

Top-Alben

Hörtrend

3.829Hörer insgesamt
92.085Scrobbels insgesamt
Aktueller Hörtrend:

Beginne mit dem Scrobbeln und baue deinen Hörverlauf auf

Last.fm-Benutzer scrobbeln die Musik, die sie in iTunes, Spotify, Rdio und mehr als 200 anderen Musikplayern spielen.

Erstelle ein Last.fm-Profil

Shoutbox

  • Octaviobanake

    Hero. \o/

    6. Mär. 2013 Antworten
  • mushroomsseason

    make science, make fiction, make another reality

    10. Aug. 2012 Antworten
  • Zimmerman333

    Un Dios de la literatura....

    10. Dez. 2011 Antworten
  • TicketToNeptune

    faszinierend

    8. Mär. 2010 Antworten
  • FeRex

    so cool

    19. Feb. 2010 Antworten
  • CopperKettle

    Я рад за вас, все понятно.

    23. Jan. 2009 Antworten
  • LucifericLumber

    да пейсатель то он неважный, лично я слушаю ради прокачки английского. Рассказы ничотак, фаундэшн ваще конвеерная графоманщина. Артур Кларк решаэ я щитаю.

    26. Okt. 2008 Antworten
  • CopperKettle

    Как русский человек Вы можете понять, что я имею в виду.

    25. Okt. 2008 Antworten
  • CopperKettle

    Repressions would come to such a bright man eventually, either causing him to lead a double life of lies or to condemn himself to the camps. The only way to escape the horror of Bolshevik rule was to leave for a free country, and he was very lucky.

    25. Okt. 2008 Antworten
  • LucifericLumber

    Soundz like he escaped from repressions, while he was 3 yearz old in the time of leaving

    23. Okt. 2008 Antworten
  • CopperKettle

    Yes, Jack. Too bad such brilliant people as Asimov were forced to leave Russia. Good for him though to leave Russia, just on the brink of it becoming a Second Empire.

    23. Okt. 2008 Antworten
  • jack47

    Isaac Asimov is awesome

    5. Mai. 2008 Antworten
  • Eclectic-G

    Last.fm asks: Are you Isaac Asimov? Unless they have Internet access where Dr. Asimov is, I would be wary of anyone answering yes to that question.

    12. Dez. 2007 Antworten

Top-Hörer