Entdecke neue Musik

Last.fm ist ein Service zum Entdecken neuer Musik, der dir personalisierte Empfehlungen auf Basis deiner gespielten Musik gibt.

Starte dein Last.fm-Profil Fenster schließen

Inga Humpe

Tags

Die Tags von allen

Mehr Tags

Biografie

Inga Humpe (* 13. Januar 1956 in Hagen) ist eine deutsche Pop-Sängerin und Komponistin.

Biografie

Ihre Kindheit verbrachte Humpe in Herdecke, wo sie auch ihr Abitur machte. Ab 1975 studierte sie an der RWTH Aachen und wechselte im Jahr darauf an die FU Berlin. Seitdem lebt sie in Berlin.

Humpe ist als Solistin und in verschiedenen Gruppen aufgetreten, zeitweise auch gemeinsam mit ihrer älteren Schwester Annette Humpe.

1978 bis 1983 war sie Sängerin der Neonbabies. 1983 bis 1984 war sie Bandmitglied von DÖF und wurde mit deren Hit Codo („Ich düse, düse im Sauseschritt“), einem der großen Hits der Neuen Deutschen Welle, bekannt.

1985 bis 1986 war sie gemeinsam mit ihrer Schwester als Humpe Humpe aktiv und wirkte bei einigen Liedern von Stephan Remmler (so z.B. bei Keine Sterne in Athen) als Backgroundsängerin mit. Auch auf dem Album Tenement Symphony von Marc Almond aus dem Jahr 1991 singt sie als Backgroundsängerin.

Bereits 1989 war ihr Soloalbum Planet Oz, u.a. produziert von Trevor Horn und Fisherman’s Friend, erschienen; 1995 veröffentlichte sie unter dem an das Disney-Rehkitz angelegten Namen Bamby die von der Kritik gut aufgenommene, kommerziell nur mäßig erfolgreiche LP Walls of Sugar.

Nachdem sie sich für einige Jahre aus dem Musikgeschäft zurückgezogen hatte, ist sie seit 2000 als Sängerin zusammen mit Lebensgefährten Tommi Eckart in dem Projekt 2raumwohnung aktiv. 2001 war sie Interviewpartnerin für Jürgen Teipels NDW-Doku-Roman Verschwende Deine Jugend. 2003 produzierte sie für Toni Kater das Album Gegen die Zeit. 2005 sang sie das Stück Frühling für das Album Selma – in Sehnsucht eingehüllt.

Top-Alben

Hörtrend

934Hörer insgesamt
4.119Scrobbels insgesamt
Aktueller Hörtrend:

Beginne mit dem Scrobbeln und baue deinen Hörverlauf auf

Last.fm-Benutzer scrobbeln die Musik, die sie in iTunes, Spotify, Rdio und mehr als 200 anderen Musikplayern spielen.

Erstelle ein Last.fm-Profil

Shoutbox