Biografie

Incage sind eine Heavy Grunge Band aus Landsberg am Lech, Bayern, Deutschland
Eine essentielle Besetzung, ein druckvoller, brachialer Sound durchsetzt mit aussagekraeftigem Gesang und eingaengigen Melodien. Das sind einige wenige Worte, in die sich der Stil der Band buendeln laesst, ohne dabei andere Stile zu zitieren.
Will man das doch tun so findet man in der markanten Melodiefuehrung von Muse, der Vielschichtigkeit von Incubus und der treibenden Rhythmik der Foo Fighters wichtige Parallelen.
Incage hebt sich vom heutigen Musik-Dschungel durch die konsequente und authentische Art ab, moderne Musik zu spielen. Das Augenmerk der Band liegt darauf, ausgefeilte Songs mit Tiefgang mit der absolut besten Qualitaet des Sounds zu kombinieren - so wird Musik ein Erlebnis fr alle Beteiligten.
Wieso aber viel ueber Musik reden? Man sollte zuhoeren und sich ueberzeugen lassen. Und der Rest? berfluessig. Wer glaubt, dass Beschriebene sei durch drei Musiker nicht zu erreichen, der sollte Incage live erleben und sich ueberzeugen lassen.
Drei Musiker - Drei Instrumente - Eine Band:
Eine essentielle Besetzung, ein druckvoller, brachialer Sound durchsetzt mit aussagekraeftigem Gesang und eingaengigen Melodien. Das sind einige wenige Worte, in die sich der Stil der Band buendeln laesst, ohne dabei andere Stile zu zitieren.
Will man das doch tun so findet man in der markanten Melodiefuehrung von Muse, der Vielschichtigkeit von Incubus und der treibenden Rhythmik der Foo Fighters wichtige Parallelen.
Incage hebt sich vom heutigen Musik-Dschungel durch die konsequente und authentische Art ab, moderne Musik zu spielen. Das Augenmerk der Band liegt darauf, ausgefeilte Songs mit Tiefgang mit der absolut besten Qualitaet des Sounds zu kombinieren - so wird Musik ein Erlebnis für alle Beteiligten.
Wieso aber viel ueber Musik reden? Man sollte zuhoeren und sich ueberzeugen lassen. Und der Rest? Überfluessig. Wer glaubt, dass Beschriebene sei durch drei Musiker nicht zu erreichen, der sollte Incage live erleben und sich ueberzeugen lassen.
______________________________________________________________________
Die wichtigsten Eckpfeiler in der Bandgeschichte:
2000
- Bandgruendung - als Quartett
2000
- Bandname: INCAGE
2002
- Trennung von der 2. Gitarre
- Erste Auflage des Incage-Festivals: *Give-Me-Five*
2003
- Pro-Snowboardcontest in Oberammergau *Kolbensession*
2004
- *Unexplored Voices* Der Bandcontest im Oberland: Einzug ins Halbfinale
- Veroeffentlichung des Debuts *Out of Cage*
- Zweite Auflage: *Give-Me-Five*
- *Band des Jahres*: Einzug ins Finale des größten Bandcontest der selbsternannten *Pop-City* Augsburg
2005
- Lechchall Festival/Landsberg und ein Beitrag zum Lechschall Sampler 2005
- Konzert in Genf: *Grouna Open Air*
Incage standen unter anderen schon mit bekannten Liveacts wie den V-8 Wankers (Offenbach), Cosmic Ballroom (Schweden) oder Les Vaches Laitières (Schweiz) auf der Buehne.

Bearbeitet von Biggim am 16. Jul. 2007, 10:32

Alle von Benutzern bereitgestellten Inhalte auf dieser Seite stehen unter der Creative Commons Attribution/Share-Alike-Lizenz.
Texte können zudem unter der GNU-Lizenz für freie Dokumentation stehen.

Wikifakten

Aus Fakten generiert, die in der Wiki markiert wurden.

Keine Fakten zu diesem Künstler.

Du betrachtest Version 1. Schau dir ältere Versionen an, oder diskutiere über diese Wiki.

Du kannst dir auch eine Liste mit allen kürzlichen Wiki-Änderungen ansehen.

Weitere Informationen

Von anderen Quellen.

Links