Entdecke neue Musik

Last.fm ist ein Service zum Entdecken neuer Musik, der dir personalisierte Empfehlungen auf Basis deiner gespielten Musik gibt.

Starte dein Last.fm-Profil Fenster schließen

Human Bloodfeast

Tags

Die Tags von allen

Mehr Tags

Biografie

Die Band aus dem Raum Regensburg/Schwandorf (GER, Bayern) wurde Oktober 1999 von Marcus Merl(Guitar/Vocals), Andreas Schneid (Guitar), Andreas Mausch (Vocals) und Joachim Wolf (Drums) gegründet. Anfang 2000 wurde die erste Promo-CD aufgenommen. Aus zeitlichen Gründen, musste Gitarrist Andreas Schneid die Band verlassen und wurde von Martin Buchmann ersetzt. Wenig später fand man auch einen geeigneten Bassisten: Stephan Fimmers. Da alle Mitglieder noch in anderen Bands tätig waren, wurde die Band eher als Sideproject gehandelt. Doch nach einigen Konzerten und der positiven Resonanz entschloss man sich, aus dem Sideproject eine Hauptband zu machen. Es wurden schnelle und groovige Songs mit tiefen und kreischenden Grunts geschrieben. Ende 2001 entschied man sich den ersten Longplayer aufzunehmen. Nach der Veröffentlichung 2002 wurde das Debut sowohl mit diversen Undergroundgigs, als auch als Support von namenhaften Bands wie Disbelief, Fleshcrawl, Illdisposed, Profanity, Fleshless, Cryptic Wintermoon, promotet. Noch im selben Jahr wurde der Gitarrist Martin Buchmann durch Tobias Köppl ersetzt. Anfang 2003 verliess Andreas Mausch aus gesundheitlichen Gründen die Band. Da weitere Konzerte in Planung waren musste schnell ein Ersatz gefunden werden. Die nächsten Gigs bestritt man mit Sebastian Heim, dem Sänger einer befreundeten Band. Mittlerweile hat man sich für eine längerfristige Zusammenarbeit entschieden. Zur Präsentation des neuen Line-Ups produzierte man eine Promo-CD mit 4 Songs, deren Stil sich an Vorbildern des US-Death Metals orientiert.

Top-Alben

Hörtrend

1.229Hörer insgesamt
15.525Scrobbels insgesamt
Aktueller Hörtrend:

Beginne mit dem Scrobbeln und baue deinen Hörverlauf auf

Last.fm-Benutzer scrobbeln die Musik, die sie in iTunes, Spotify, Rdio und mehr als 200 anderen Musikplayern spielen.

Erstelle ein Last.fm-Profil

Shoutbox