Entdecke neue Musik

Last.fm ist ein Service zum Entdecken neuer Musik, der dir personalisierte Empfehlungen auf Basis deiner gespielten Musik gibt.

Starte dein Last.fm-Profil Fenster schließen

Housemeister

Tags

Die Tags von allen

Mehr Tags

Biografie

Housemeister ist das Pseudonym des deutschen Techno-Musikers und DJs Martin Böhn (* 11. November 1977). Er veröffentlicht auch unter dem Pseudonym Otherfucker. Zusammen mit Fabian Feyerabendt von Toktok veröffentlicht Böhn unter dem Pseudonym On/Off, zusammen mit Tony Planet von Autotune als Montagskino.

Leben:
Der 1977 in Norddeutschland geborene Böhn wuchs in einem Ost-Berliner Neubaugebiet auf. Nach dem Fall der Mauer 1989 widmete er sich der Graffiti-Kunst und Hip-Hop-Musik. Ab 1994 entdeckte er über Veranstaltungen wie Loveparade und Mayday die Rave-Musik] Im Jahr 1995 zog Böhn bei seinen Eltern aus und gründete mit seinem besten Freund eine WG in Kreuzberg 36.[1] Er begann seine Tätigkeit als DJ und wirkte seit 1999 im Umfeld von Ellen Alliens Plattenlabel BPitch Control.

2002 erschien mit Wake Up! seine erste Maxi bei BPitch Control. Nach einigen weiteren Single-Veröffentlichungen folgte 2006 auf Boys Noizes Label Boysnoize Records sein Debütalbum Enlarge Your Dose. Im gleichen Jahr gründete Housemeister gemeinsam mit Dirty Doering sein eigenes Label All You Can Beat, auf dem 2008 Housemeisters zweites Album Who Is That Noize veröffentlicht wurde.

Videos

Top-Alben

Hörtrend

50.034Hörer insgesamt
292.378Scrobbels insgesamt
Aktueller Hörtrend:

Beginne mit dem Scrobbeln und baue deinen Hörverlauf auf

Last.fm-Benutzer scrobbeln die Musik, die sie in iTunes, Spotify, Rdio und mehr als 200 anderen Musikplayern spielen.

Erstelle ein Last.fm-Profil

Shoutbox