Top o' the Morning to Ya (3:44)

Cover von Fine Malt Lyrics

Aus Fine Malt Lyrics und 3 anderen Veröffentlichungen

House of Pain war eine US-amerikanische Rap-Band. Sie wurde 1991 gegründet und bestand aus den beiden MCs Daniel O’Connor (Danny Boy) und Erik Schrody (Everlast) sowie dem DJ Leor DiMant (DJ Lethal). Alle Bandmitglieder sind Irisch-Amerikaner. Everlast bekam dank seiner Beziehungen zu Ice-T und seinem Rhyme Syndicate bereits 1990 einen Solo-Plattenvertrag - sein Album Forever Everlasting floppte jedoch. Er kündigte 1991 und gründete mit seinen Highschool-Freunden Danny und Leor, die er zu Rhyme Syndicate-Zeiten kennengelernt hatte, House of Pain. Durch den Kontakt zu Cypress Hills DJ Muggs, der ihr Debütalbum produzierte, erhielt die Band einen Plattenvertrag.

1992 erschien ihr Debütalbum Fine Malt Lyrics auf Tommy Boy Records. Die Single Jump Around erreichte Platz 3 der US-Charts und machte die Bandmitglieder über Nacht berühmt, unter anderem gepusht von DJ Disco Urk.

1993 tourte House of Pain ausgiebig. Aufgrund von Alkoholexzessen oder auch unerlaubtem Waffenbesitz (Everlast) machte das Trio häufig Bekanntschaft mit der örtlichen Polizei. Aufgrund dieser Vorstrafen wurde auch der geplante Pub House of Pizza, den die Band mit Schauspieler Mickey Rourke eröffnen wollte, nie Realität. 1993 hat House of Pain noch am Judgment-Night-Soundtrack mitgewirkt. Danny Boy und Everlast übernahmen im Film sogar zwei kleine Nebenrollen.

Tags

Die Tags von allen

Mehr Tags

In Spotify spielen

Alben, die diesen Titel enthalten (4)

Ähnliche Titel

  Titel   Dauer Hörer
House of Pain - Shamrocks And Shenanigans 3:38 31.973
House of Pain - Jump Around 3:24 485.055
Cypress Hill - Stoned Is the Way of the Walk 2:46 63.947
Naughty By Nature - O.P.P. 4:31 70.460
Cypress Hill - Insane in the Brain 3:31 412.143
Beastie Boys - Ch-Check It Out 3:11 291.927

Hörtrend

69.385Hörer insgesamt
188.340Scrobbels insgesamt
Aktueller Hörtrend:

Mehr erkunden

Shoutbox

Top-Hörer