Entdecke neue Musik

Last.fm ist ein Service zum Entdecken neuer Musik, der dir personalisierte Empfehlungen auf Basis deiner gespielten Musik gibt.

Starte dein Last.fm-Profil Fenster schließen

Holy Blood

Tags

Die Tags von allen

Mehr Tags

Biografie

Holy Blood ist eine christliche Folk-Metal-Band aus der Ukraine mit musikalischen Anleihen aus dem Black-Metal-Genre. Bisher wurden zwei Alben von ihnen veröffentlicht, deren Stil sich besonders durch das Schreien (high-pitched screaming) des Sängers auszeichnet. Auch werden Keyboards verwendet.

„Holy Blood“ ist eine der wenigen christlichen Folk-Metal-Bands. Thematisch behandeln sie den Kampf zwischen Gut und Böse sowie die spirituelle Erlösung. Die Texte sind zum größten Teil in russischer Sprache gehalten, da die Bandmitglieder kein Ukrainisch sprechen.

Die Bandmitglieder gehören der protestantischen Kirche an.

Geschichte

„Holy Blood“ wurde im Jahr 1999 von Mihail Rodionov, Dmitry Titorenko und Fedor Buzilevich als Hardcore-Band gegründet. Allerdings änderten sie ein Jahr darauf ihren Stil in Richtung Death Metal/Grindcore.

2001 wurde die Band um drei Mitglieder erweitert (Tsesarev, Furman, Knyazyova) und begann Melodic Death Metal zu spielen. Ein Jahr darauf wurde das erste Album The Wanderer aufgenommen und bei einem ukrainischen Label veröffentlicht. Im gleichen Jahr verließ auch Alexei Furman die Band und wurde durch Artyom Stupak ersetzt, und Fedor Buzilevich begann auch die Blockflöte zu spielen.

2003 ersetzte Sergei Nagorny Rodionov an der E-Gitarre und die Songs für das zweite Album Waves are Dancing wurden geschrieben. Die Band wandte sich mit diesem Werk nun dem Folk Black Metal zu. Einen weiteren Ausstieg bei der Band verursachte Artyom Stupak, der sein eigenes True Black Metal-Projekt „Evroklydon“ gründete. An seine Stelle als Lead-Gitarrist trat Nagorny und Buzilevich übernahm die Rhythmus-Gitarre.

Videos

Top-Alben

Hörtrend

10.647Hörer insgesamt
149.034Scrobbels insgesamt
Aktueller Hörtrend:

Beginne mit dem Scrobbeln und baue deinen Hörverlauf auf

Last.fm-Benutzer scrobbeln die Musik, die sie in iTunes, Spotify, Rdio und mehr als 200 anderen Musikplayern spielen.

Erstelle ein Last.fm-Profil

Shoutbox