Biografie

Hibria ist eine Speed-/Power-Metal-Band aus Porto Alegre, Brasilien. Sie entstand zwischen 1996 und 1997, seit dem steht sie bei Remedy Records unter Vertrag.

Nachdem Abel Camargo und Marco Paninchi zusammen eine neue Band mit dem Namen Malthusian gründeten, wurde die Gruppe rund um Schlagzeuger Sávio Sordi mit Ausnahme des Bassisten in Malthusian integriert. Es folgten Besetzungswechsel, worauf im Endeffekt Diego Kasper zur Band stieß, sowie Sänger Iuri Sanson, den sie auf einem Konzert im Jahr 1996 kennengelernt hatten. Mit diesem Line-Up wurde Hibria gegründet.

Der Stil von Hibria steht unter den Einflüssen zahlreicher Bands wie z.B. Iron Maiden, Metallica, Helloween, Judas Priest, Megadeth, Manowar und Dream Theater (einige Stücke haben daher auch sehr starke Progressive-Metal-Einflüsse).

Bearbeitet von [gelöschter Benutzer] am 31. Dez. 2008, 0:33

Alle von Benutzern bereitgestellten Inhalte auf dieser Seite stehen unter der Creative Commons Attribution/Share-Alike-Lizenz.
Texte können zudem unter der GNU-Lizenz für freie Dokumentation stehen.

Wikifakten

Aus Fakten generiert, die in der Wiki markiert wurden.

Keine Fakten zu diesem Künstler.

Du betrachtest Version 1. Schau dir ältere Versionen an, oder diskutiere über diese Wiki.

Du kannst dir auch eine Liste mit allen kürzlichen Wiki-Änderungen ansehen.

Weitere Informationen

Von anderen Quellen.

Links
Labels