Entdecke neue Musik

Last.fm ist ein Service zum Entdecken neuer Musik, der dir personalisierte Empfehlungen auf Basis deiner gespielten Musik gibt.

Starte dein Last.fm-Profil Fenster schließen

Helge Schneider

Tags

Die Tags von allen

Mehr Tags

Biografie

Mülheim an der Ruhr, Deutschland (1989 – aktuell)

Helge Schneider (* 30. August 1955 in Mülheim an der Ruhr) ist Unterhaltungskünstler, Kabarettist, Schriftsteller, Film- und Theaterregisseur, Schauspieler und Jazzmusiker. Bekannt wurde der Unterhalter durch Bühnenvorstellungen, in denen er Klamauk und Parodien mit Jazzmusik verbindet. Das wichtigste Element seiner Arbeit ist die Improvisation.

Kindheit und Jugend

Helge Schneider wurde im August 1955 in Mülheim an der Ruhr (Ortsteil Styrum) geboren, wo er bis heute lebt. Seine Werke sind eng verbunden mit seiner Geburtsstadt und ihrer Umgebung, dem Ruhrgebiet. Schon in Schneiders früher Kindheit wurde sein musikalisches Talent, vor allem seine Begabung für das Klavierspiel, deutlich. Im Alter von fünf Jahren begann er mit dem Klavier- und mit zwölf Jahren mit dem Cellospiel. Ebenso früh zeigten sich seine Ambitionen als Kabarettist: Er wollte „auf der Bühne stehen, Clown sein und Musik machen.“

Anfänglich ein guter Schüler, verlor Schneider bald jedes Interesse an der schulischen Laufbahn, brach diese 1971 ohne Abschluss „in beiderseitigem Einverständnis“ ab und begann eine Lehre als Bauzeichner. Rückblickend nennt Schneider seinen zu dieser Zeit einsetzenden Drogenkonsum, der seine ganze Jugend prägen sollte, als Grund für seinen schulischen „Absturz“.

Videos

Top-Alben

Hörtrend

101.845Hörer insgesamt
2.355.513Scrobbels insgesamt
Aktueller Hörtrend:

Beginne mit dem Scrobbeln und baue deinen Hörverlauf auf

Last.fm-Benutzer scrobbeln die Musik, die sie in iTunes, Spotify, Rdio und mehr als 200 anderen Musikplayern spielen.

Erstelle ein Last.fm-Profil

Shoutbox