Entdecke neue Musik

Last.fm ist ein Service zum Entdecken neuer Musik, der dir personalisierte Empfehlungen auf Basis deiner gespielten Musik gibt.

Starte dein Last.fm-Profil Fenster schließen

Habib Koité & Bamada

Tags

Die Tags von allen

Mehr Tags

Biografie

Habib Koité ist 1958 geboren in Thiès, Senegal. Er ist ein Sänger und Musiker aus Mali und wuchs auf unter den „Griots“ (singende Geschichte(n)erzähler, v.a. in Westafrika; sie überliefern mündlich/singend die Geschichte(n) ihres Landes/Volkes). Habib Koité stammt aus einer Griot-Familie der Khassonké in Mali. Sein Großvater war ein Virtuose der N`goni (= eine afrikanische Bogenharfe, ursprünglich das Instrument der Jäger in Westafrika), sein Vater spielte Gitarre und seine Mutter singt als „Griotte“ zu Hochzeiten oder anderen Feierlichkeiten. Dabei lernte und entwickelte Habib Koité das Gitarren-Spielen und singen, vor allem, indem er seine Mutter bei traditionellen Zeremonien in Mail begleitete: Geburten, Hochzeiten, Beerdigungen. „Personne ne m’a réellement appris à chanter ou à jouer de la guitare …“,
explique Habib, „j’ai regardé mes parents, et cela a déteint sur moi“.
„Niemand hat mir wirklich das Singen oder Gitarre-Spielen beigebracht … ich habe meinen Eltern zugeschaut und das hat auf mich abgefärbt.“

Nach der höheren Schule ist er eigentlich für eine berufliche Karriere als Ingenieur bestimmt, aber auf Anraten und mit Unterstützung seines Onkels schreibt er sich im Institut National des Arts (INA) in Bamako ( (der Hauptstadt von Mali) ein, wo er vier Jahre Musik studiert. Er tritt der Elitegrupe des Instituts „Star“ bei, die er bald auch leitet.
Im Jahre 1988 gründet Habib Koité seine eigene Gruppe Bamada mit jungen Musikern aus Mali. Unter ihnen befindet sich Baba Sissoko, ein Freund aus der Kindheit und exzellenter Percussionist, der ebenfalls aus einer bekannten Griot-Familie stammt.

Videos

Top-Alben

Hörtrend

154.325Hörer insgesamt
1.028.116Scrobbels insgesamt
Aktueller Hörtrend:

Beginne mit dem Scrobbeln und baue deinen Hörverlauf auf

Last.fm-Benutzer scrobbeln die Musik, die sie in iTunes, Spotify, Rdio und mehr als 200 anderen Musikplayern spielen.

Erstelle ein Last.fm-Profil

Shoutbox

Top-Hörer