Entdecke neue Musik

Last.fm ist ein Service zum Entdecken neuer Musik, der dir personalisierte Empfehlungen auf Basis deiner gespielten Musik gibt.

Starte dein Last.fm-Profil Fenster schließen

Grant Hart

Tags

Die Tags von allen

Mehr Tags

Biografie

Grant Hart (* 18. März 1961 in St. Paul, Minnesota) ist ein US-amerikanischer Schlagzeuger, Gitarrist und Songschreiber, der durch seine Mitarbeit bei Hüsker Dü bekannt geworden ist.

Grant Hart wuchs in St. Paul, Minnesota auf. Im Alter von 10 Jahren erbte er 1971 das Schlagzeug seines Bruders, der bei einem Verkehrsunfall ums Leben gekommen war. Er spielte daraufhin als Heranwachsender auf Hochzeiten und anderen Festen und in wechselnden Bands mit Schulfreunden.

Als Jugendlicher arbeitete Hart zusammen mit Greg Norton, dem späteren Bassisten von Hüsker Dü, in dem Plattenladen Memory Lane. Dort traf er Bob Mould, der häufig in diesem Laden zu Gast war. Hart und Mould beschlossen, wegen ihres ähnlichen Musikgeschmacks eine Band zu gründen. 1978 wurde, nach einigen Zwischenstationen, Hüsker Dü gegründet. Das Songwriting der Band wurde von Mould und Hart zu gleichen Teilen ausgeführt. Mitte der 80er Jahre kamen Gerüchte auf, dass ein Mitglied der Band homosexuell sein könnte. Wie sich herausstellte, waren Hart und Mould homosexuell; allerdings waren die beiden nie ein Paar, wie oft behauptet wurde.

Zur Zeit der Veröffentlichung von Warehouse: Songs and Stories (1987) nahmen die persönlichen Differenzen zwischen Hart und Mould allmählich zu. Erschwert wurde die Beziehung zwischen den beiden durch deren Drogenmißbrauch. Hart war mittlerweile abhängig von Heroin; Mould Alkoholiker und abhängig von Amphetaminen.

Videos

Top-Alben

Events

Event hinzufügen

Hörtrend

15.259Hörer insgesamt
209.560Scrobbels insgesamt
Aktueller Hörtrend:

Beginne mit dem Scrobbeln und baue deinen Hörverlauf auf

Last.fm-Benutzer scrobbeln die Musik, die sie in iTunes, Spotify, Rdio und mehr als 200 anderen Musikplayern spielen.

Erstelle ein Last.fm-Profil

Shoutbox

Top-Hörer