Biografie

Grand Archives ist eine amerikanische Band aus Seattle, Washington.

Mat Brooke, Mitbegründer von Carissa’s Wierd (und ehemaliges Mitglied der Band of Horses), gründete Grand Archives mit drei Freunden: Schlagzeuger Curtis Hall (The Jeunes), Bassist Jeff Montano (The New Mexicans) und Gitarrist/Keyboarder Ron Lewis (Ghost Stories) im September 2006. Später kam noch Gitarrist Thomas Wright hinzu.

Die Band veröffentlichte zunächst im März 2007 zwei Stücke auf MySpace. Nach einem ersten Auftritt mit Sera Cahoone von Carissa’s Wierd wurde ihr Stück „Sleepdriving“ in die Pitchfork Media’s Forkcast Playlist aufgenommen. Dies verschaffte ihnen einige Aufmerksamkeit im Internet. Pitchfork veröffentlichte anschließend noch ein Feature über die Band.

Kurz darauf erhielten Grand Archives das Angebot, als Support für Modest Mouse aufzutreten und einen Plattenvertrag mit Sub Pop .

Im Mai 2007 erschien eine erste EP mit vier Stücken und ihr Debütalbum „The Grand Archives“ im März 2008.

Bearbeitet von CarloCado am 15. Mär. 2008, 13:27

Alle von Benutzern bereitgestellten Inhalte auf dieser Seite stehen unter der Creative Commons Attribution/Share-Alike-Lizenz.
Texte können zudem unter der GNU-Lizenz für freie Dokumentation stehen.

Wikifakten

Aus Fakten generiert, die in der Wiki markiert wurden.

Keine Fakten zu diesem Künstler.

Du betrachtest Version 2. Schau dir ältere Versionen an, oder diskutiere über diese Wiki.

Du kannst dir auch eine Liste mit allen kürzlichen Wiki-Änderungen ansehen.

Weitere Informationen

Von anderen Quellen.

Links
Labels