Biografie

Good Shoes sind eine britische Indie-Rock-Band, die 2004 von Rhys Jones und Steve Leach in Morden gegründet wurde. Jones und Leach traten das erste Mal im Januar 2004 im Zusammenhang eines Charity-Gigs eines Freundes in Kingston upon Thames unter diesem Namen auf. Danach beschlossen sie, das Projekt um Jones’ Bruder Tom und den Bassisten Joel Cox zu erweitern. Die Band reiste 2007 ins schwedische Malmö, um mit Produzent Per Sunding in den Tambourine Studios ihr Debütalbum „Think Before You Speak“ aufzunehmen, das schließlich am 26. März 2007 veröffentlicht wurde. Good Shoes tourte bereits mit Bands wie den Kaiser Chiefs und The Rakes.

Bearbeitet von [gelöschter Benutzer] am 4. Aug. 2008, 19:19

Alle von Benutzern bereitgestellten Inhalte auf dieser Seite stehen unter der Creative Commons Attribution/Share-Alike-Lizenz.
Texte können zudem unter der GNU-Lizenz für freie Dokumentation stehen.

Wikifakten

Aus Fakten generiert, die in der Wiki markiert wurden.

Gegründet in (Jahr):
  • 2004
Gegründet in (Ort):
  • Morden
Bandmitglieder:

Du betrachtest Version 2. Schau dir ältere Versionen an, oder diskutiere über diese Wiki.

Du kannst dir auch eine Liste mit allen kürzlichen Wiki-Änderungen ansehen.

Weitere Informationen

Von anderen Quellen.

Links
Labels