Hurra! Hurra! So nicht. (3:00)

Cover von Hurra! Hurra! So nicht.

Aus Hurra! Hurra! So nicht. und 1 anderen Veröffentlichung

Was weißt du über diesen Titel?
Hilf mit, diese Seite für alle interessanter zu gestalten und füge dein Wissen zu diesem Titel zum Wiki hinzu.

Tags

Die Tags von allen

Mehr Tags

In Spotify spielen

Alben, die diesen Titel enthalten (2)

Hörtrend

8.449Hörer insgesamt
73.323Scrobbels insgesamt
Aktueller Hörtrend:

Mehr erkunden

Shoutbox

  • PaladinXL

    Das ist echt unfassbar, wie er einem aus der Seele sprechen kann...

    24. Sep. 2010 Antworten
  • master-pony

    Video zum wunderbaren Lied: http://www.youtube.com/watch?v=AW7BZfpTOu0

    10. Sep. 2010 Antworten
  • tissantelowski

    Wahnsinn! Wie fast alles von dem Kerl! Hab ihn leider noch nie live gesehen.

    9. Jul. 2010 Antworten
  • wurzelburzel

    P.S. - Die andere live-, aber nicht-akustik-Version, also die von der Plattentaufe in Berlin, steht, wie ich finde, der akustik-Version in nichts nach. mein Gott, ich spamme hier alles zu. Die grünen Wurzeln graben sich durch die gesamte Shoutbox. Tut mir leid.

    27. Apr. 2010 Antworten
  • wurzelburzel

    ja, kann mich meinem "Vorshouter" komplett anschließen. Die Live-Version ist irgendwie gesanglich emotionaler, was dazu führt, dass auch ich sie besser finde. Und die Album-Version ist trotzdem toll, vor allem wegen dem Instrumentalteil zum Schluss, wo die Band so richtig reinprescht, was wiederum auch ganz schön emotional ist.......und somit Kompensation betreibt.......:).

    26. Apr. 2010 Antworten
  • polarkreis18

    die live akustik version gefällt mir besser. album version ist trotzalledem ganz großes kino.

    23. Apr. 2010 Antworten
  • wurzelburzel

    Bin mal gespannt, wie die Album-Version klingt. Bin jetzt total an die live-Version von der Rolling-Stone-CD gewöhnt und denke, ne bessere Version als diese kann es ja kaum geben <3. Aber ich bin ja nicht intolerant und werde der "richtigen" Version natürlich eine Chance geben, oder auch mehrere ;).

    4. Mär. 2010 Antworten
  • wurzelburzel

    Die Genialität dieses Liedes ist kaum in Worte zu fassen. Berührend und wütend und poetisch...aber ohne Pathos. Sehr sehr schön.

    12. Jan. 2010 Antworten
  • NoDrummer

    Gisbert garantiert uns den Klassenerhalt :)

    1. Mai. 2009 Antworten

Top-Hörer