Entdecke neue Musik

Last.fm ist ein Service zum Entdecken neuer Musik, der dir personalisierte Empfehlungen auf Basis deiner gespielten Musik gibt.

Starte dein Last.fm-Profil Fenster schließen

Gilbert Montagné

Tags

Die Tags von allen

Mehr Tags

Biografie

Gilbert Montagné (* 28. Dezember 1951 in Paris) ist ein von Geburt an blinder, französischer Sänger.

Die musikalische Lehre

Der am 28. Dezember 1951 in Paris geborene Gilbert Montagné ist das vierte Kind einer Familie aus einfachen Verhältnissen. Bereits sehr früh entdeckte er die Musik in einer Musikschule in Saint-Mandé, wo er eine strenge, klassische Ausbildung erhielt. Dennoch entwickelte er von selbst einen Musikgeschmack, der trotz seiner Vielfalt im Bereich Jazz und Rock anzusiedeln ist. Die nächsten sechs Jahre verbrachte er am Nationalen Institut für junge Blinde am Invalidenplatz. Während dieses Aufenthalts erwarb Gilbert Montagné eine Orgel, ein Instrument, das seinen Wunsch, Musiker zu werden, noch verstärkt.

Auf Entdeckungsreise in Amerika

Im Sommer 1968, im Alter von 16 Jahren, entschied sich Gilbert Montagné, einigen Musikproduzenten seine Musik vorzuspielen. Diese warfen ihm jedoch vor, zu amerikanisch zu klingen. Trotz allem nahm er eine Schallplatte „Quand on ferme les yeux“, zu deutsch „Wenn man die Augen schließt“, auf, deren Texte von Pierre Delanoé geschrieben wurden. Die Platte war ein totaler Flop. Daher entschloss er sich, seine Schwester, eine Französischlehrerin in Miami, zu besuchen. Dort schrieb er sich an der Universität ein und studierte klassische Musik. In seiner Freizeit spielte er Jazz und Soulmusik. Allein oder mit Freunden bildete er sehr schnell eine Band, die den ganzen Winter in Clubs in Miami oder New York auftrat.

Videos

Top-Alben

Hörtrend

16.779Hörer insgesamt
86.494Scrobbels insgesamt
Aktueller Hörtrend:

Beginne mit dem Scrobbeln und baue deinen Hörverlauf auf

Last.fm-Benutzer scrobbeln die Musik, die sie in iTunes, Spotify, Rdio und mehr als 200 anderen Musikplayern spielen.

Erstelle ein Last.fm-Profil

Shoutbox