Entdecke neue Musik

Last.fm ist ein Service zum Entdecken neuer Musik, der dir personalisierte Empfehlungen auf Basis deiner gespielten Musik gibt.

Starte dein Last.fm-Profil Fenster schließen

Giacomo Carissimi

Tags

Die Tags von allen

Mehr Tags

Biografie

Giacomo Carissimi (getauft 18. April 1605 in Marino bei Rom; † 12. Januar 1674 in Rom)[1], italienischer Komponist.

1624: Kapellmeister in Assisi
1628: Kapellmeisteran der St. Apollinaris-Kirche des Collegium Germanicum in Rom.

Durch Carissimi erhielt die seit Beginn des 17. Jahrhunderts einsetzende Reformbewegung der italienischen Musik ihren ersten Abschluss. Er formte die weltliche Kantate, die Arie und auch das Duett in einer so gekonnten Weise, dass die ganze weitere Entwicklung dieser Formen auf seine Ideen einging. Insbesondere gilt dies für das Rezitativ. Auch den Chören verlieh Carissimi eine gesteigerte Ausdrucksfähigkeit.

Ein Hauptverdienst des Komponisten bleibt, dass er auch der Kirchenmusik diesen neuen Stil aufzuprägen versuchte. Hierzu komponierte er eine Reihe Historien in Kantatenform. Hier verband sich der begleitete Sologesang mit ausdrucksstarken Chören. Damit erfand er das spätere biblische Oratorium. Einer seiner Schüler war vermutlich Alessandro Scarlatti, sicherlich aber Philipp Jakob Baudrexel sowie Marc-Antoine Charpentier.

Videos

Top-Alben

Hörtrend

4.398Hörer insgesamt
21.656Scrobbels insgesamt
Aktueller Hörtrend:

Beginne mit dem Scrobbeln und baue deinen Hörverlauf auf

Last.fm-Benutzer scrobbeln die Musik, die sie in iTunes, Spotify, Rdio und mehr als 200 anderen Musikplayern spielen.

Erstelle ein Last.fm-Profil

Shoutbox

  • annamusica

    The first time I heard Jephte was in the Pisa Cathedral and I'll never forget it. It's true, simply divine

    25. Apr. 2009 Antworten
  • annamusica

    I heard Jephte thi first time in the Pisa cathedral. I could never forget it. It'true, simply divine..

    25. Apr. 2009 Antworten

Top-Hörer