Entdecke neue Musik

Last.fm ist ein Service zum Entdecken neuer Musik, der dir personalisierte Empfehlungen auf Basis deiner gespielten Musik gibt.

Starte dein Last.fm-Profil Fenster schließen

Gert Heidenreich

Bilder

gertheidenreich

Anhören, kaufen oder teilen

Kaufen

  • 21.441
    Scrobbels
  • 486
    Hörer

Tags

Die Tags von allen

Mehr Tags

Biografie

Nach dem Abitur am humanistischen Ludwig-Georgs-Gymnasium in Darmstadt (1962) und der Kriegsdienstverweigerung studierte er an der Ludwig-Maximilians-Universität in München Germanistik, Soziologie, Philosophie und Theaterwissenschaft. 1965 heiratete er Elke Heidenreich geb. Rieger. Die Ehe hielt bis zum Jahr 1972.

Heidenreich arbeitete seit 1966 beim Bayerischen Rundfunk als Sprecher, dann seit 1967 als freier Schriftsteller und Journalist. 1970 gründete er mit weiteren Künstlern das Theater in der Kreide (TiK) in München und hob im frisch entstandenen Radioprogramm Bayern 3 die Sendung „Pop Sunday“ mit ‘progressiver’ junger Literatur und damals avantgardistischer Rockmusik aus der Taufe. Als Journalist war er Sprecher für verschiedene Rundfunkanstalten, schrieb für die Wochenzeitung Die Zeit und verfasste Reportagen für das Reisemagazin Merian. Mehrere Reisen führten ihn in die Sahara und in die Länder Schwarzafrikas. Im Auftrag des Goethe-Institutes reiste er nach Indien und Zentralasien. Er übersetzte einige Werke aus der amerikanischen und britischen Literatur. Seine Stimme kann man in zahlreichen Hörbüchern sowie in einer großen Zahl von Fernsehdokumentationen (u.a. „Die großen Kriminalfälle“) hören.

Von 1991 bis 1995 war er Präsident des westdeutschen PEN-Clubs. Seine Bestrebungen, diesen mit dem ostdeutschen Pendant zu vereinigen, scheiterten und lösten heftige Diskussionen aus. Seit 2004 ist er Mitglied der Bayerischen Akademie der Schönen Künste.

Hörtrend

486Hörer insgesamt
21.441Scrobbels insgesamt
Aktueller Hörtrend:

Beginne mit dem Scrobbeln und baue deinen Hörverlauf auf

Last.fm-Benutzer scrobbeln die Musik, die sie in iTunes, Spotify, Rdio und mehr als 200 anderen Musikplayern spielen.

Erstelle ein Last.fm-Profil