Roadmaster

Veröffentlicht am
1986
Länge
11 Titel
Laufzeit
38:36

Tags

Die Tags von allen

Mehr Tags

Titelliste

    Titel     Dauer Hörer
1 She's The Kind Of Girl 2:57 3.141
2 One In A Hundred 2:45 16.457
3 Here Tonight 3:32 1.648
4 Full Circle Song 2:43 3.160
5 In A Misty Morning 4:55 3.069
6 Rough and Rocky 3:17 1.219
7 Roadmaster 4:13 1.182
8 I Really Don't Want to Know 4:39 1.155
9 I Remember The Railroad 2:30 2.118
10 She Don't Care About Time 2:28 3.145
11 Shooting Star 4:37 1.095

Über dieses Album

ONLY IN EUROPE

„Roadmaster“ ist eigentlich kein Album, sondern eine Zusammenstellung von
diversem Gene-Clark-Material, bestehend aus der nie veröffentlichten
Byrds-Reunion-Single „She’s The Kind Of Girl“ b/w „One In A Hundred“,
dem fast schon jungianischen „Here Tonight“ mit den Flying Burrito Brothers
und allerlei Studio-Demos in Traumbesetzung: der späte Clarence White,
Sneaky Pete Kleinow, Spooner Oldham, Byron Berline, Michael Clarke.
Leider standen diese Demos nur als Rohabmischung zur Verfügung, die

Original-Abmischung von Chris Hinshaw bleibt bis heute ein ultra-rares
Sammlerobjekt. Insofern wäre es unfair, hier einen direkten Vergleich mit so
in sich geschlossenen Werken wie „No Other“ oder „White Light“ anstellen
zu wollen. Für sich genommen stellt aber jede einzelne Aufnahme auf
„Roadmaster“ ein Juwel dar, auf das kein Byrds- oder Gene-Clark-Fan
jemals verzichten könnte. Es ist bemerkenswert, daß sich seinerzeit (1972)
lediglich die holländische Abteilung des A&M-Labels zu einer
Veröffentlichung bereit fand, das Interesse in den USA aber offenbar
gleich null war. Dem britischen Edsel-Label ist es zu danken, daß dieser
wertvolle Mosaikstein nun auch auf CD erhältlich ist.

Andere Veröffentlichungen

Hörtrend

Sorry, aber es gab ein Problem beim Abrufen dieser Charts. Versuche es bitte in Kürze noch einmal.

Mehr erkunden

Shoutbox

  • skeletonjive

    such a great artist...actually roadmaster is not a proper 'album' but a collection on different tracks recorded at different times. still many many album pale in comparison. wow

    28. Mai. 2009 Antworten
  • purple_prince

    Such a great lp cover

    6. Sep. 2007 Antworten

Top-Hörer