Entdecke neue Musik

Last.fm ist ein Service zum Entdecken neuer Musik, der dir personalisierte Empfehlungen auf Basis deiner gespielten Musik gibt.

Starte dein Last.fm-Profil Fenster schließen

Freemasons

Tags

Die Tags von allen

Mehr Tags

Biografie

Brighton, Vereinigtes Königreich

Die Freemasons sind ein britisches DJ- und Produzentenduo. Sie bestehen aus Russell Small, einer Hälfte von Phats & Small, und James Wiltshire. Benannt haben sie sich nach einem Pub in ihrem Herkunftsort Brighton.

Bekannt wurden sie 2005 mit Love On My Mind mit Sängerin Amanda Wilson. Der Song enthält Samples von Jackie Moores This Time Baby und When the Heartache Is Over von Tina Turner. Nachdem der Titel in Großbritannien in den Charts bis auf Platz 11 gekommen war, wurde er auch international ein großer Club-Erfolg. In vielen europäischen Ländern kam das Lied in die offiziellen Charts, ebenso in Australien, und in den USA war es ein Nummer-2-Hit in den Hot-Dance-Airplay-Charts. Es folgten mit Watchin’ (ebenfalls mit Amanda Wilson) und Rain Down Love (mit Siedah Garrett) zwei weitere Clubhits, die auch die Top 20 der britischen Charts erreichten.

Ihren bislang größten eigenen Hit hatten sie 2007 mit Uninvited, einer Danceversion des Alanis-Morissette-Songs neu eingesungen von Bailey Tzuke. Sie erreichte in mehreren Ländern die Top 10.

Daneben hatten sie auch große Erfolge als Remixer. Der Hit Mesmerized von Faith Evans wurde mit dem Remix der Freemasons 2005 ein Nummer-1-Hit der US-Club-Charts (Billboard Hot Dance Club Play).

Videos

Top-Alben

Hörtrend

168.520Hörer insgesamt
1.550.416Scrobbels insgesamt
Aktueller Hörtrend:

Beginne mit dem Scrobbeln und baue deinen Hörverlauf auf

Last.fm-Benutzer scrobbeln die Musik, die sie in iTunes, Spotify, Rdio und mehr als 200 anderen Musikplayern spielen.

Erstelle ein Last.fm-Profil

Shoutbox