Entdecke neue Musik

Last.fm ist ein Service zum Entdecken neuer Musik, der dir personalisierte Empfehlungen auf Basis deiner gespielten Musik gibt.

Starte dein Last.fm-Profil Fenster schließen

Forgotten Woods

Tags

Die Tags von allen

Mehr Tags

Biografie

Etne/Ølen, Norwegen (1991 – aktuell)

Forgotten Woods ist eine Black Metal-Band aus Etne/Ølen, Norwegen, die 1991 von Olav Berland und Rune Vedaa gegründet wurde. Die Band prägte zusammen mit einigen Burzum-Songs (bspw. „Black Spell of Destruction“) und späteren Bands wie Sortsind den Depressive Black Metal.

Trotz anfangs üblicher Black Metal-Lyrik wie Dunkelheit, Winter, dem Bösen usw. klangen Forgotten Woods Anfang der Neunziger ganz anders als ihre Kollegen: Der langjährige Sänger Thomas Torkelsen hatte wohl den Archetyp des heute im DSBM verwendeten Heul-/Kreischgesangs mitbegründet. Die Gitarrenriffs sind träge und melancholisch; das Schlagzeug rückt weit in den Hintergrund und bestimmt eigentlich nur den Takt.

Mit dem zweiten Album, „The Curse of Mankind“, wandelten sich auch die Texte von oben genannten zu poetischen, melancholischen Themen. Auf diesem Album sang Rune Jamne, der auf späteren Veröffentlichungen nicht mehr zu hören ist. Nach langer Pause wurde 2007 das dritte Album, „The Race of Cain“, veröffentlicht. Hier schlägt die Band abstrakte Töne an.

Forgotten Woods hatten nie einen festen Schlagzeuger. Auf dem ersten Album spielte Jarle Swahn das Schlagzeug; es folgte Odd Ivar Tysse auf der „Sjel Av Natten“ EP - selbiger produzierte auch „The Race of Cain“.

Videos

Top-Alben

Hörtrend

19.640Hörer insgesamt
424.000Scrobbels insgesamt
Aktueller Hörtrend:

Beginne mit dem Scrobbeln und baue deinen Hörverlauf auf

Last.fm-Benutzer scrobbeln die Musik, die sie in iTunes, Spotify, Rdio und mehr als 200 anderen Musikplayern spielen.

Erstelle ein Last.fm-Profil

Shoutbox