„Forever The Sickest Kids“ ist eine Power-Pop Band aus Dallas, Texas. Alle sechs kommen aus verschiedenen Bands und fusionierten sich erst Ende 2006 in einer zusammen. Das Projekt, das dabei heraus gekommen ist, könnte nach gerade einmal einem Jahr Existenz nicht besser laufen - mal eben einen Vertrag bei Universal bekommen und ihre erste EP “Television Off, Party On“ veröffentlicht.

Nach zwei weiteren EPs kam ihr Debütalbum „Underdog Alma Mater“ dann Anfang 2008 heraus. Sie spielten 2007 und 2008 auf der Warped Tour. Außerdem waren sie Support für All Time Low und The Rocket Summer auf der Alternative Press Tour 2008. Party On - Here We Go!

Bearbeitet von Die_Klinge am 24. Mai. 2012, 11:43

Alle von Benutzern bereitgestellten Inhalte auf dieser Seite stehen unter der Creative Commons Attribution/Share-Alike-Lizenz.
Texte können zudem unter der GNU-Lizenz für freie Dokumentation stehen.

Wikifakten

Aus Fakten generiert, die in der Wiki markiert wurden.

Keine Fakten zu diesem Künstler.

Du betrachtest Version 2. Schau dir ältere Versionen an, oder diskutiere über diese Wiki.

Du kannst dir auch eine Liste mit allen kürzlichen Wiki-Änderungen ansehen.