Biografie

Fleet Foxes sind eine US-amerikanische Band aus Seattle. Der Stil der Band wird mit der psychedelischen Popmusik der sechziger und siebziger Jahre, insbesondere Formationen wie The Byrds, Crosby, Stills & Nash, The Zombies und The Beach Boys, verglichen. Der Sänger Robin Pecknold nennt aber auch Bob Dylan als einen seiner größten Einflüsse. Das Quintett beschreibt ihre Musik selbst als „baroque harmonic pop jams“, da der Gesang ihrer Lieder oft auf mehrstimmigen Harmoniegesang aufgebaut ist.

Ursprünglich traten Robin Pecknold und sein bester Freund Skye Skjelset als „Pineapple“ auf, aber da sich auch eine andere Band in Seattle so nannte, spielten sie seit 2006 unter dem Namen Fleet Foxes erste kleine Konzerte. Musikalische Mitstreiter fanden sie in der lebendigen Musikszene Seattles: Keyboarder Casey Westcott (Seldom, Crystal Skulls), Schlagzeuger Joshua Tilmann, der Nick Peterson (Headphones, Pedro the Lion) ersetzte, und Bassist Christan Wargo von den Crystal Skulls. Die Band erregte die Aufmerksamkeit des Produzenten Phil Ek, der ihnen half, ihre ersten Demos aufzunehmen, die selbst veröffentlichte Fleet Foxes EP (2006).

Bereits Anfang 2007 begannen die Fleet Foxes mit den Aufnahmen zu ihrem ersten Album. In der Zwischenzeit wurden sie zu einer der meist gehörten Bands auf Myspace. Diese Popularität verschaffte ihnen im Januar 2008 letztlich einen Plattenvertrag mit Sub Pop. Als erstes veröffentlichten sie die EP Sun Giant, um eine kommende Tournee zu unterstützen. 2008 spielten die unter anderem als Vorband von Elbow und Wilco. Sowohl Sun Giant als auch ihr Debütalbum Fleet Foxes (2008) und das Folgealbum Helplessness Blues ernteten positive bis begeisterte Kritiken in der Fachpresse.


Diskografie
Alben
* 2008: Fleet Foxes
* 2011: Helplessness Blues
EPs
* 2006: Fleet Foxes
* 2008: Sun Giant
Singles
* 2008: White Winter Hymnal
* 2009: Mykonos

Bearbeitet von TasteTheLight am 25. Nov. 2011, 8:27

Alle von Benutzern bereitgestellten Inhalte auf dieser Seite stehen unter der Creative Commons Attribution/Share-Alike-Lizenz.
Texte können zudem unter der GNU-Lizenz für freie Dokumentation stehen.

Wikifakten

Aus Fakten generiert, die in der Wiki markiert wurden.

Gegründet in (Jahr):
  • 2006
Gegründet in (Ort):
  • Seattle
Bandmitglieder:

Du betrachtest Version 12. Schau dir ältere Versionen an, oder diskutiere über diese Wiki.

Du kannst dir auch eine Liste mit allen kürzlichen Wiki-Änderungen ansehen.