Biografie

Graham Field gründete 1971 die Band „Fields“ nach seinem Ausstieg bei „Rare Bird“. In diesem Trio sind vertreten Graham Field (Piano, Organ), Andy McCulloch (Drums, Tympani, Talking Drums) der zuvor die Drums 1970 bei King Crimson auf dem Album Lizard bediente und Alan Barry (Vocals, Guitars, Bass Guitar, Mellotron).

Bearbeitet von superspecious am 27. Sep. 2012, 13:17

Alle von Benutzern bereitgestellten Inhalte auf dieser Seite stehen unter der Creative Commons Attribution/Share-Alike-Lizenz.
Texte können zudem unter der GNU-Lizenz für freie Dokumentation stehen.

Wikifakten

Aus Fakten generiert, die in der Wiki markiert wurden.

Keine Fakten zu diesem Künstler.

Du betrachtest Version 4. Schau dir ältere Versionen an, oder diskutiere über diese Wiki.

Du kannst dir auch eine Liste mit allen kürzlichen Wiki-Änderungen ansehen.

Weitere Informationen

Von anderen Quellen.

Links
Labels