Entdecke neue Musik

Last.fm ist ein Service zum Entdecken neuer Musik, der dir personalisierte Empfehlungen auf Basis deiner gespielten Musik gibt.

Starte dein Last.fm-Profil Fenster schließen

Fiddler's Green

Tags

Die Tags von allen

Mehr Tags

Biografie

Erlangen, Deutschland (1990 – aktuell)

Fiddler’s Green ist der Name einer 1990 gegründeten Musikgruppe aus Erlangen. Sie schreibt und spielt Musikstücke im Stil des irischen Folk, bzw. des Folk Rock. Teilweise werden auch Elemente aus anderen Musikrichtungen z. B. Independent, Ska, Punk, Metal oder Reggae übernommen. Der Bandname leitet sich aus der englischen Bezeichnung für das Paradies der Fischer ab.

Seit 1990 verkörpern die sechs Mannen von FIDDLER’S GREEN nun bereits das Paradies des irischen Seemanns, das Nirwana der Ausgelassenheit und das El Dorado der Dunkelbiertrinker. Denn der Name der Band steht als Sinnbild für ein sagenumwobenes Reich, in dem immerwährende Freude herrscht, der Grog in Strömen fließt, die Fidel niemals verstummt und den Tanzenden unendliche
Ausdauer beschert wird.
Anno 2011 lassen die sechs Folkrocker mit ihrer WALL OF FOLK den irischen Stepptanz alt aussehen und zeigen noch so manchem Punk, wie man vernünftig über die Tanzflure stürzt. Auch wenn sich das Grundrezept ihres Speedfolks über die Jahre nicht verändert hat und man nach wie vor dem Rattenfänger von Hameln mit Leichtigkeit die Kinder abspenstig machen könnte, so gibt es dennoch allerhand Neues auf ihrem elften Ableger. Da wären zum einen zwei illustre Gäste, die sich bei Fields Of

Videos

Top-Alben

Events

Event hinzufügen

Hörtrend

106.887Hörer insgesamt
3.697.946Scrobbels insgesamt
Aktueller Hörtrend:

Beginne mit dem Scrobbeln und baue deinen Hörverlauf auf

Last.fm-Benutzer scrobbeln die Musik, die sie in iTunes, Spotify, Rdio und mehr als 200 anderen Musikplayern spielen.

Erstelle ein Last.fm-Profil

Shoutbox