Entdecke neue Musik

Last.fm ist ein Service zum Entdecken neuer Musik, der dir personalisierte Empfehlungen auf Basis deiner gespielten Musik gibt.

Starte dein Last.fm-Profil Fenster schließen

Fergie Frederiksen

Tags

Die Tags von allen

Mehr Tags

Biografie

Dennis Hardy „Fergie“ Frederiksen (* 25. Mai 1951 in Grand Rapids, Michigan) ist ein US-amerikanischer Sänger.

Karriere

Aufgewachsen in seinem Geburtsort, bemerkte er schon früh sein Talent zum Singen und auf der Bühne stehen. Bereits als Jugendlicher sang er bei vielen öffentlichen Auftritten. 1975 zog es ihn nach Chicago, wo er sich der Band „MS Funk“ anschloss. Deren Frontsänger, Tommy Shaw, war mit Frederiksen befreundet und bat ihn, ihn zu ersetzen, da dieser zu einer anderen Band wechselte. Kurze Zeit später traf er den sehr populären Producer und Songwriter Pat Leonard und gründete die Band Trillion.

1979 verließ Frederiksen Trillion und schloss sich einer weiteren Rockband an. Größte Erfolge der Band Leroux waren die Hitsingle Lifeline sowie das Album So Fired Up, das 1983 erschien. Während seiner Zeit bei Leroux arbeitete er zudem als Sänger und Songwriter in Los Angeles, unter anderem gemeinsam mit seinem Freund, dem Bassisten Ricky Phillips und der Rockband Survivor.

Phillips war es auch, der 1984 dem Schlagzeuger von Toto, Jeff Porcaro, ein Videoband mit Aufnahmen von Frederiksen übergab. Zwar begab sich Frederiksen zu dieser Zeit nach Europa um in Deutschland zu arbeiten, doch Toto wollte ihn auf jeden Fall als Nachfolger für den ausgeschiedenen Frontsänger Bobby Kimball engagieren. So wurde er nach Amerika zurückgerufen um mit Toto deren fünftes Album Isolation (1984) aufzunehmen.

Nach der Isolation-Tour trennten sich die Wege von Frederiksen und Toto wieder, da man unterschiedlicher Ansichten über die Arbeit im Studio war und die Chemie zwischen ihm und den anderen Bandmitgliedern nicht stimmte.

Videos

Top-Alben

Hörtrend

1.418Hörer insgesamt
25.813Scrobbels insgesamt
Aktueller Hörtrend:

Beginne mit dem Scrobbeln und baue deinen Hörverlauf auf

Last.fm-Benutzer scrobbeln die Musik, die sie in iTunes, Spotify, Rdio und mehr als 200 anderen Musikplayern spielen.

Erstelle ein Last.fm-Profil

Shoutbox

Top-Hörer