Biografie

Fastball ist eine 1994 gegründete Rockband aus Austin, Texas.

1996 veröffentlichte die Band ihr Erstlingswerk namens „Make Your Mama Proud“. 1998 kam dann der Durchbruch mit „All The Pain Money Can Buy“. Auf dieser Platte fand sich die Single-Auskopplung „The Way“, welche die Modern Rock Charts des Billboard sieben Wochen lang anführte und der Band zwei Grammy-Nominierungen einbrachte. Das Lied kam auch international in die Charts, in Deutschland erreichte es Rang 66, in den UK-Charts Rang 21. Im gleichen Jahr wurden Fastball bei den MTV Video Music Awards als Best New Artist nominiert.

Im Jahr 2000 veröffentlichten Fastball „The Harsh Light of Day“. 2002 folgte eine „Best of“-Scheibe mit dem Titel „Painting The Corners“. Ein Jahr später folgte mit „Live From Jupiter Records“ eine Live-CD, auf der sich neben alten Hits auch schon Stücke des 2004er Albums „Keep Your Wig On“ befanden. Nach der Veröffentlichung von „Keep Your Wig On“ wurde es still um die Band. 2006 widmeten sich alle Bandmitglieder ihren Soloprojekten. Ihr nächstes Album soll 2008 erscheinen. Auf der Myspace-Seite der Band wurde ein Wettbewerb ausgerufen, um den passenden Albumtitel zu finden.

Bearbeitet von Drachenlady82 am 14. Jul. 2008, 10:55

Alle von Benutzern bereitgestellten Inhalte auf dieser Seite stehen unter der Creative Commons Attribution/Share-Alike-Lizenz.
Texte können zudem unter der GNU-Lizenz für freie Dokumentation stehen.

Wikifakten

Aus Fakten generiert, die in der Wiki markiert wurden.

Keine Fakten zu diesem Künstler.

Du betrachtest Version 1. Schau dir ältere Versionen an, oder diskutiere über diese Wiki.

Du kannst dir auch eine Liste mit allen kürzlichen Wiki-Änderungen ansehen.

Weitere Informationen

Von anderen Quellen.

Links
Bandmitglieder:
Labels