Entdecke neue Musik

Last.fm ist ein Service zum Entdecken neuer Musik, der dir personalisierte Empfehlungen auf Basis deiner gespielten Musik gibt.

Starte dein Last.fm-Profil Fenster schließen

Fabolous

Tags

Die Tags von allen

Mehr Tags

Biografie

Fabolous (* 18. November 1977 in Brooklyn, New York City; eigentlich John Jackson) ist ein US-amerikanischer Rapper. Er ist auch unter dem Namen „Loso“ bekannt.

Als 18-Jähriger wurde er bei Desert Storm unter Vertrag genommen. Dort veröffentlichte er mehrere Mixtapes. Durch die Kooperation von Desert Storm und Elektra Records machte er sich auch im Mainstream-Rap einen Namen.

Am 11. September 2001 wurde sein erstes Album Ghetto Fabolous in den USA veröffentlicht. Das Album verkaufte sich trotz der Anschläge in New York und rückläufiger Umsätze der Musikindustrie bis Jahresende über 500.000 Mal. Auch sein zweites Album Street Dreams aus dem Jahr 2003 konnte an den Erfolg anschließen. Ein Jahr später veröffentlichte er sein drittes Studioalbum Real Talk. Im Juni 2007 releaste er dann schließlich sein viertes Studioalbum From Nothin’ To Somethin’ über Def Jam und debütierte damit auf Platz 2 der Billboard 200 und ging wenig später sogar auf Platz 1.

In seinen Texten verarbeitet er u.a. persönliche Ereignisse, wie zum Beispiel die Ermordung eines Freundes bei einem Bandenkrieg (Can U Hear Me).
In Deutschland ist er vor allem durch den Nummer-1-Hit Never Leave You zusammen mit Lumidee und Busta Rhymes bekannt geworden.

Fabolous plant zurzeit seine eigeneder Modemarke Rich Yung.

Alben
2001: Ghetto Fabolous
2003: Street Dreams

Videos

Top-Alben

Hörtrend

1.448.597Hörer insgesamt
10.902.962Scrobbels insgesamt
Aktueller Hörtrend:

Beginne mit dem Scrobbeln und baue deinen Hörverlauf auf

Last.fm-Benutzer scrobbeln die Musik, die sie in iTunes, Spotify, Rdio und mehr als 200 anderen Musikplayern spielen.

Erstelle ein Last.fm-Profil

Shoutbox