Entdecke neue Musik

Last.fm ist ein Service zum Entdecken neuer Musik, der dir personalisierte Empfehlungen auf Basis deiner gespielten Musik gibt.

Starte dein Last.fm-Profil Fenster schließen

Ezra Furman & The Harpoons

Tags

Die Tags von allen

Mehr Tags

Biografie

Somerville, Boston MA, Vereinigte Staaten (2006 – aktuell)

Ezra Furman and the Harpoons sind eine vierköpfige Rock-Band, bestehend aus Ezra Furman (Gesang, Gitarre), Job Mukkada (Bass), Adam Abrutyn (Schlagzeug) und Andrew Langer (Gitarre).

Ezra Furman and the Harpoons gründeten sich 2006 an der Tufts University in Somerville, Massachusetts (US). Bereits im Juni 2006 veröffentlichten sie in Eigenregie ein erstes Album „Beat Beat Beat“.
Im August 2007 unterschrieben sie einen Vertrag über 2 Alben mit Minty Fresh Records und veröffentlichten das Debütalbum „Banging Down The Doors“, welches von Brian Deck produziert wurde und es in in einige Bestenlisten des Jahres 2007 schaffte.

Das zweite Album „Inside the Human Body“ wurde im Oktober 2008 veröffentlicht und bekam ebenfalls gute Kritiken.
Nach den ersten beiden Alben beide Minty Fresh Records veröffentlichten sie ein selbst-produziertes Album mit dem Titel „Moon Face“, welches Live-Aufnahmen und einige Solo-Stücke von Ezra Furman enthielt.
Ihr drittes Studio-Album „Mysterious Power“ wurde im April 2011 via Red Parlor Records in USA und, wie auch schon das 2008`er Album „Inside the Human Body“, über schoenwetter.platten (AT) in Deutschland und Österreich veröffentlicht.
Aktuell spielt Ezra Furman wieder viele Solo-Termine, u.a. auf seiner anstehenden Europa-Tour.

Top-Alben

Hörtrend

32.564Hörer insgesamt
513.329Scrobbels insgesamt
Aktueller Hörtrend:

Beginne mit dem Scrobbeln und baue deinen Hörverlauf auf

Last.fm-Benutzer scrobbeln die Musik, die sie in iTunes, Spotify, Rdio und mehr als 200 anderen Musikplayern spielen.

Erstelle ein Last.fm-Profil

Shoutbox