Biografie

Eric Johnson (*17. August 1954 in Austin, Texas) ist ein US-amerikanischer Gitarrist, der vornehmlich in den Stilrichtungen Blues und Rock beheimatet ist.

Johnson gilt neben Steve Vai - Yngwie Malmsteen und Joe Satriani - für viele als einer der virtuosesten Gitarristen.

Seine Karriere begann er mit seiner Band Mariani im Jahre 1968.

Das erste Soloalbum Seven Worlds schrieb er im Jahre 1978, wurde aber erst viele Jahre später veröffentlicht. Somit ist Tones aus dem Jahre 1986 sein Erstlingswerk auf dem Markt. 1992 gewann er für seinen Top 5-Hit Cliffs Of Dover einen Grammy.

Im Jahre 1997 war Eric Johnson Teil der sehr erfolgreichen Konzertreihe G3 mit Joe Satriani und Steve Vai.

Eric Johnson ist zudem ein hauptsächlich instrumentaler Musiker. Den größten Teil seiner Lieder machen Songs ohne Gesang aus. Auch wenn die Musik von Eric Johnson überwiegend instrumentalen Charakter hat, so besitzt er dennoch eine beeindruckende Singstimme. Er spielt auch Klavier.

Sein Gitarrenspiel ist geprägt durch den Einsatz von zahlreichen Effekten. Sein Gitarrensound ist meistens stark verzerrt, aber dennoch weich. Technisch stechen vor allem seine schnellen Läufe hervor.

Über Johnson erzählt man sich die Anekdote, er könne allein durch sein Gehör erkennen, welche Batterien sich in seinen Effektgeräten befinden.

Seine Instrumente sind vornehmlich nach ihm benannte Signature-Modelle der Fender Stratocaster sowie eine Gibson ES-335, welche über Marshall-Verstärker gespielt werden.

Diskographie

* 1975 Electromagnets
* 1986 Tones
* 1990 Ah Via Musicom
* 1996 Venus Isle
* 1998 Seven Worlds
* 2000 Alien Love Child (Live And Beyond)
* 2003 Souvenir
* 2005 Bloom
* 2005 Live from Austin TX

Bearbeitet von mosquatim am 21. Jul. 2010, 12:39

Alle von Benutzern bereitgestellten Inhalte auf dieser Seite stehen unter der Creative Commons Attribution/Share-Alike-Lizenz.
Texte können zudem unter der GNU-Lizenz für freie Dokumentation stehen.

Wikifakten

Aus Fakten generiert, die in der Wiki markiert wurden.

Keine Fakten zu diesem Künstler.

Du betrachtest Version 4. Schau dir ältere Versionen an, oder diskutiere über diese Wiki.

Du kannst dir auch eine Liste mit allen kürzlichen Wiki-Änderungen ansehen.