Entdecke neue Musik

Last.fm ist ein Service zum Entdecken neuer Musik, der dir personalisierte Empfehlungen auf Basis deiner gespielten Musik gibt.

Starte dein Last.fm-Profil Fenster schließen

Emmerich Kalman

Tags

Die Tags von allen

Mehr Tags

Biografie

Emmerich Kálmán [ˈimrɛ ˈkaːlmaːn], eigentlich Imre Koppstein (* 24. Oktober 1882 in Siófok; † 30. Oktober 1953 in Paris) war ein ungarischer Komponist. Er schrieb vornehmlich Operetten.

Biografie

Kálmán studierte in Budapest erst Rechtswissenschaften und dann Musik bei Hans von Koessler. Eine Erkrankung der rechten Hand verhinderte sein erstes Ziel, Konzertpianist zu werden. So wurde er Musikkritiker und komponierte unter anderem Lieder, Klavierstücke und auch Sinfonien. Bereits 1907 erhielt er den Franz-Joseph-Preis der Stadt Budapest. Nach seiner ersten Operette Tatárjárás (Ein Herbstmanöver, Uraufführung in Budapest 1908), die ein Erfolg wurde, übersiedelte er nach Wien. Bald hatte er großen Erfolg mit seinen Werken, von denen insbesondere Die Csárdásfürstin (1915), Gräfin Mariza (1924) und Die Zirkusprinzessin (1926) zu nennen sind.

Wegen seiner jüdischen Abstammung musste er 1938 Wien und Österreich verlassen und emigrierte über Zürich zunächst nach Paris, von dort 1940 in die Vereinigten Staaten, wo er sich als Dirigent und Komponist amerikanisch gefärbter Unterhaltungsmusik bewährte und ein Ehrendoktorat des College of Music in New York City erwerben konnte. Nach dem Zweiten Weltkrieg kehrte er nach Europa zurück und ließ sich 1945 in Paris nieder. Erst 1949 kehrte er nach Österreich zurück, ab 1951 zog er es jedoch vor, in Paris zu leben.

Kálmán war zweimal mit der russischen Schauspielerin Vera Makinskaya verheiratet, die sich 1942 von ihm hatte scheiden lassen, aber bereits ein Jahr später zu ihm zurückkehrte. Über die Gründe der Rückkehr gibt es widersprüchliche Angaben. Am wahrscheinlichsten ist, dass ihrem Geliebten das Geld ausgegangen war.

Top-Alben

Hörtrend

731Hörer insgesamt
6.438Scrobbels insgesamt
Aktueller Hörtrend:

Beginne mit dem Scrobbeln und baue deinen Hörverlauf auf

Last.fm-Benutzer scrobbeln die Musik, die sie in iTunes, Spotify, Rdio und mehr als 200 anderen Musikplayern spielen.

Erstelle ein Last.fm-Profil