Entschuldigung, aber du musst zwei Versionen auswählen, um die Unterschiede zwischen ihnen anzeigen lassen zu können.

Aktuelle Version (version 3, 19. Jun. 2011, 11:40)

Es gibt mehrere Künstler mit dem Namen "Emergency" Progressive Jazz-Rockband aus Deutschland Emergency wurde 1970 vom in Deutschland lebenden Tschechen Hanus Berka gegründet. Zur ersten Formation der Gruppe, die 1971 ihr selbstbetiteltes Debütalbum für die CBS einspielten, gehörte auch der Schlagzeuger Udo Lindenberg. Mit Frank Diez (von Kathargo) und Curt Cress entstand 1972 die LP "Entrance", ehe sich die Gruppe im Sommer 1972 vorübergehend auflöste. Im Dezember 1972 reformierte Berka Emergency und heuerte dazu eine komplett neue Mannschaft an. Unter anderen gehörte nun der ehemalige Orange-Peel-Sänger Peter Bischof der Gruppe an. 1973 erschien auf dem Brain-Label das dritte Emergency-Album "Get out of the country". Mit erneut veränderter Besetzung erschien 1974 noch das Album "No compromise", ehe Berka die Gruppe Ende des Jahres auflöste. Personal: Hanuš Berka: saxophone, flute, keyboards, Mellotron, Otto Bezloja: bass, 1970-73, Udo Lindenberg: drums, 1970-71, Jirí Matoušek: keyboards, 1970-73, Barrie Newby: guitar, Miloš Vokurka aka. Reddy Kirken: vocals, percussion, 1970-73, Dusko Goykovich: trumpet, 1970-71, Frank Diez: guitar, 1971-72, 1974-?, John Redpath: drums, vocals, 1971-73, Bernd Knaak: drums, percussion, 1973-74, Jerzy Ziembrowski: bass, 1973-74, Richard Palmer-James: guitar, vocals, 1973, Veit Marvos: keyboards, 1973-74, Peter Bischof: vocals, 1973-74, Todd Canedy: drums, percussion, 1974