Entdecke neue Musik

Last.fm ist ein Service zum Entdecken neuer Musik, der dir personalisierte Empfehlungen auf Basis deiner gespielten Musik gibt.

Starte dein Last.fm-Profil Fenster schließen

Eisley

Tags

Die Tags von allen

Mehr Tags

Biografie

Eisley ist eine Rock-Band aus Tyler, Texas. Sie besteht aus den vier Geschwistern Chauntelle, Sherri, Stacy, und Weston DuPree, sowie ihren Cousin Garron DuPree. Sie bezeichnen sich als eine melodic Indie-Rock-Band.

Bandgeschichte

Laut eigenen Angaben gründete sich die Band 1997. Von 1998 bis 2002 hatten sie erste Auftritte in lokalen Kneipen und Cafés. Die Eltern der vier Geschwister unterstützen die Band, indem sie die Gruppe zur Hausband ihres Brewtones Coffee Galaxy machten. Dort spielten sie zusammen mit Ester Drang, Midlake, Waterdeep und anderen lokal bekannten Gruppen.

Nachdem sich Eisley in Dallas einen Namen machen konnten, wurden sie zum Vorspielen nach New York und Los Angeles geladen. 2003 erhielten sie bei Warner Bros. Records einen Vertrag. Ebenfalls 2003 wurden sie bei den Dallas Observer Music Awards als Best New Artist gewürdigt.

Zu diesem Zeitpunkt hatte sich die Gruppe auf den Namen Eisley geeinigt. Ursprünglich hatten sie sich nach einer Weltraumstadt aus den Star Wars-Filmen namens Mos Eisley benannt. Da dies jedoch rechtliche Probleme mit sich brachte, wurde der Name auf den jetzigen Bandnamen verkürzt.

Mit dem Lied Telescope Eyes hatte die Gruppe weitere Erfolge. Zu diesem Song, sowie auch zu Marvelous Things, I Wasn’t Prepared, Memories und zu Invasion wurden auch Musik-Videos produziert.

Neben den vier Geschwistern Chauntelle (Lead-Gitarre), Sherri (Keyboard und Gesang), Stacy (Gitarre und Gesang), und Weston (Schlagzeug) DuPree spielte zunächst Amy Whittaker den Bass. Er wurde jedoch schon 1998 durch Taylor Muse ersetzt. Dieser verließ die Band 2001 wieder, da er sich anderen Projekten widmen wollte.

Videos

Top-Alben

Hörtrend

401.096Hörer insgesamt
11.572.243Scrobbels insgesamt
Aktueller Hörtrend:

Beginne mit dem Scrobbeln und baue deinen Hörverlauf auf

Last.fm-Benutzer scrobbeln die Musik, die sie in iTunes, Spotify, Rdio und mehr als 200 anderen Musikplayern spielen.

Erstelle ein Last.fm-Profil

Shoutbox

  • pondrafi

    Chauntelle Dupree

    25. Feb., 14:14 Antworten
  • night-songs

    room noises is their best album. love these guys.

    23. Nov. 2014 Antworten
  • super-pangolin

    literally every thing that this family* makes sounds amazing [4] please come to brazil [32,594]

    6. Sep. 2014 Antworten
  • blanctorche

    please come to brazil

    6. Jul. 2014 Antworten
  • homework

    literally every thing that this family* makes sounds amazing [3]

    27. Apr. 2014 Antworten
  • LucasGoebel

    They should come to Brazil, damn.

    28. Mär. 2014 Antworten
  • StrangePooP

    literally every thing that these girls make sounds amazing [2]

    16. Feb. 2014 Antworten
  • Lupin1112

    literally every thing that these girls make sounds amazing

    10. Feb. 2014 Antworten
  • KevinrLee

    Nova e primeira fã page brasileira de Eisley no Facebook. Convido-vos a curtir :D https://www.facebook.com/EisleyBrasil

    16. Jan. 2014 Antworten
  • kneeecole

    The Valley and Currents are tied for my favorite albums. Eisley makes such beautiful and well-written music. I can't get enough. I love that they're a family with one common passion, and I absolutely adore Sherri. She's a role model for sure. Great band.

    9. Jan. 2014 Antworten
  • nimityaka_

    @StrangePooP yeah right after they ask for money on kickstarter again

    5. Jan. 2014 Antworten
  • StrangePooP

    I wonder if they'll ever come to europe...

    2. Jan. 2014 Antworten
  • skeletocat

    it really bums me out that basically any indie pop/rock female vocalist gets compared to paramore... eisley, tancred/jess abbott. funny too because hayley sounds nothing like anyone else imo.

    16. Okt. 2013 Antworten
  • Riestrella

    When I listened to Currents for the first time, I was disappointed. Nothing struck me, I found the album to be boring. But I love Eisley so I sat down and stepped away from any distractions and really listened to the album a second time. And I was captivated. It is truly a breath taking album, probably their best work to date. It doesn't smack you in the face with catchy hooks, but the mixture of dreamy instrumentals and ethereal vocal melodies transcends me to another place. Congratulations, Eisley, you've really found your true sound.

    14. Okt. 2013 Antworten
  • StrangePooP

    I'm seriously trying to find another indie rock band with female vocalists that's as good as them, but I can't find any... The only band I've found yet, that I liked too, was "Now, Now". So... any other suggestions?

    12. Okt. 2013 Antworten
  • Lupin1112

    currents is actually pretty good didnt like it at first tho

    4. Okt. 2013 Antworten
  • fullmoonpills-

    They sound nothing alike, but there's no need to trash Paramore either. I like 'em both.

    24. Jul. 2013 Antworten
  • Fantasyst

    I don't like Paramore either, that's why I put the word 'awful' in there too. But I'll give Eisley a second chance, then.

    7. Jul. 2013 Antworten
  • jordiesk8erboi

    Pledge for Eisley to play in London here: https://detour.songkick.com/artists/298105 Doesn't cost anything :)

    5. Jul. 2013 Antworten
  • falloftroys

    my goodness, please don't put Paramore and Eisley in the same sentence!

    4. Jul. 2013 Antworten
  • Alle 1525 Shouts

Top-Hörer