Biografie

Eïs ist eine Black-Metal-Band aus Bielefeld, die von 2005 bis 2010 unter dem Namen Geïst aktiv war.

Gegründet wurde die Gruppe von Alboin, Cypher D. Rex, Marlek und Thalos, welche ursprünglich zusammen mit Ainvar bei einer Band namens Eismalsott spielten. Für diese Band namen sie das Debütalbum Patina auf, trennten sich vor der Veröffentlichung jedoch von Eismalsott und veröffentlichten es unter dem Namen Geïst. Außer Thalos gehörten alle Gründungsmitglieder bis zur Umbenennung zum aktuellen Line-Up. Mit dem Einstieg der beiden Gitarristen Hedrykk F. Gausenatt und Larva B. Caneer, wechselte Alboin von der Gitarre an den Bass.[1] Außerdem gehörte auch Faruk (Synthesizer) seit 2009 zur Band.[2]

Die Gitarristen sowie Sänger Cypher D. Rex sind außerdem in der Bielefelder Thrash-Metal-Band Lost World Order aktiv, wobei Cypher hier Schlagzeug spielt[3].

Im Oktober 2008 unterschrieben Geïst einen Vertrag über fünf Alben beim Prophecy Productions-Sublabel Lupus Lounge.[4] Das letzte Album Galeere wurde im Dezember gleichen Jahres bei Markus Stock im Studio „Klangschmiede Studio E“ in Mellrichstadt aufgenommen. Es hat einen starken maritimen Bezug[5], welcher unter anderem durch die Wahl der Songtitel wie Galeere, Durch lichtlose Tiefen und Unter toten Kapitänen deutlich wird.

Am 14. März 2010 gab die Band über ihren MySpace-Blog bekannt, dass sie sich von nun an Eïs nennt. Laut der Meldung hat die Kölner Gruppe Geist mit rechtlichen Schritten gedroht, falls sich Geïst nicht umbenennen.[6]

November 2011 gab Alboin auf der aktuellen Homepage der Band bekannt, dass Sänger Cypher D. Rex und die beiden Gitarristen Hedrykk F. Gausenatt und Zyan die Band verlassen haben, gegen April fanden sich für die kommenden Live-Auftritte 3 Gastmusiker, welche nun ihre Stelle vorerst besetzen werden.

Bearbeitet von Xander-U am 30. Sep. 2012, 19:20

Alle von Benutzern bereitgestellten Inhalte auf dieser Seite stehen unter der Creative Commons Attribution/Share-Alike-Lizenz.
Texte können zudem unter der GNU-Lizenz für freie Dokumentation stehen.

Wikifakten

Aus Fakten generiert, die in der Wiki markiert wurden.

Keine Fakten zu diesem Künstler.

Du betrachtest Version 1. Schau dir ältere Versionen an, oder diskutiere über diese Wiki.

Du kannst dir auch eine Liste mit allen kürzlichen Wiki-Änderungen ansehen.

Weitere Informationen

Von anderen Quellen.

Links