Entdecke neue Musik

Last.fm ist ein Service zum Entdecken neuer Musik, der dir personalisierte Empfehlungen auf Basis deiner gespielten Musik gibt.

Starte dein Last.fm-Profil Fenster schließen

Edenbridge

Tags

Die Tags von allen

Mehr Tags

Biografie

(1998 – aktuell)

Edenbridge ist der Name einer österreichischen Musikgruppe, die im Jahr 1998 von dem Gitarristen „Lanvall“ (Arne Stockhammer) zusammen mit dem Bassisten Kurt Bednarsky, dem Drummer Roland Navratil und der Sängerin Sabine Edelsbacher als Frontfrau gegründet wurde.

Stilistisch spezialisieren sie sich auf melodischen und sinfonischen Metal mit progressiven Tendenzen. Sie selbst bezeichnen den eigenen Stil als „Angelic Bombastic Metal“ - und sind somit am ehesten zwischen Bands wie Nightwish und Within Temptation einzuordnen.

Bandgeschichte

1998 als Studioprojekt gegründet, begann der Aufstieg mit dem Debüt-Album „Sunrise in Eden“, das 2000 vom Label „Massacre Records“ veröffentlicht wurde. Nach dem Einstieg von Andreas Eibler begannen die Aufnahmen zur zweiten Studioproduktion „Arcana“. Die CD erschien im November 2001.

2002 war gekennzeichnet durch mehrere erfolgreiche Tourneen in Europa und Asien. Nach Ende der Asientour verließ Kurt Bednarsky die Band. Er wurde unter anderem durch Mike Koren (Visions of Atlantis) ersetzt. Nach dem Release der CDs „A Lifetime in Eden“ und „Shine“ im Jahre 2003 beziehungsweise 2004 ging es abermals – gemeinsam mit „Angra“ – auf Europatour. Direkt im Anschluss an die Veröffentlichung von „Shine“ verlies Andreas Eibler die Band und wurde auf der folgenden Tour von Markus Mayr ersetzt. Frank Bindig stieß als Verstärkung am Bass zur Band.

Videos

Top-Alben

Hörtrend

Sorry, aber es gab ein Problem beim Abrufen dieser Charts. Versuche es bitte in Kürze noch einmal.

Beginne mit dem Scrobbeln und baue deinen Hörverlauf auf

Last.fm-Benutzer scrobbeln die Musik, die sie in iTunes, Spotify, Rdio und mehr als 200 anderen Musikplayern spielen.

Erstelle ein Last.fm-Profil

Shoutbox

Aktuelle Hörer

Top-Hörer