Entdecke neue Musik

Last.fm ist ein Service zum Entdecken neuer Musik, der dir personalisierte Empfehlungen auf Basis deiner gespielten Musik gibt.

Starte dein Last.fm-Profil Fenster schließen

Eddie Jobson

Tags

Die Tags von allen

Mehr Tags

Biografie

(* 28. Mai 1955 in Billingham, England) ist ein britischer Rockmusiker sowie Fernseh- und Werbemusikkomponist. Er spielt Keyboard und Geige.

Jobson begann im Alter von acht Jahren Geige und Klavier zu spielen. Mit 16 gründete er die Band Fat Grapple. Diese Gruppe spielte bei verschiedenen Anlässen, zum Beispiel einige Male als Vorgruppe von Curved Air. Dieser Band schloss sich Jobson 1973 an, wobei er gleichzeitig den Geiger Darryl Way und den Keyboarder Francis Monkman ersetzte. Mit dieser Band nahm Jobson zwei Alben auf, wobei er einige eigene Stücke beisteuerte.

Dadurch, dass die Schwestern von Eddie Jobson und Bryan Ferry eine gemeinsame Wohnung hatten, kam die nächste Station in Jobsons Karriere zustande. Erst spielte Jobson auf Ferrys Soloalbum These Foolish Things, dann stieg er bei Roxy Music als Ersatz für Brian Eno ein und nahm mit der Gruppe drei Studioalben (Stranded, Country Life und Siren) und das Livealbum Viva! Roxy Music auf.

In der Folge arbeitete er als begehrter Studio- und Livemusiker mit der Gruppe Amazing Blondel und Künstlern wie Dana Gillespie, Bryan Ferry, Andy Mackay, Phil Manzanera, Roger Glover, John Entwistle und Frank Zappa zusammen.

1976 brachte er die Solosingle „Yesterday Boulevard“ / „On a Still Night“ heraus.

John Wetton kannte Jobson von der Roxy-Music-Tournee. Er lud ihn ein, einige Overdubs zum King Crimson-Livealbum USA beizusteuern.

Nachdem ein Bandprojekt von Rick Wakeman, Bill Bruford und John Wetton nicht zustande kam, lud Bruford den Fusiongitarristen Allan Holdsworth, Wetton und Eddie Jobson ein, gemeinsam eine Band zu gründen.

Videos

Top-Alben

Hörtrend

1.539Hörer insgesamt
29.410Scrobbels insgesamt
Aktueller Hörtrend:

Beginne mit dem Scrobbeln und baue deinen Hörverlauf auf

Last.fm-Benutzer scrobbeln die Musik, die sie in iTunes, Spotify, Rdio und mehr als 200 anderen Musikplayern spielen.

Erstelle ein Last.fm-Profil

Shoutbox

  • Pobinr

    Eddie's a class act. UK was some of the best prog/pop rock of all time & Frank Zappa only worked with the best.

    5. Dez. 2010 Antworten
  • Simon_The_Snare

    Wow, just finished listening to his first single album "Yesterday Boulevard",because i thought it's UK album... This guy is really talented,must get Zinc and Theme of Secrets !!!

    18. Mär. 2010 Antworten
  • Magus_Perde

    Try his works with Jethro Tull!

    21. Dez. 2009 Antworten
  • DevastatorMetal

    That's what quality musicianship is about. U-Z played great yesterday.

    11. Nov. 2009 Antworten
  • Altarielle

    Eddie thank you so much for that great show last night!

    11. Nov. 2009 Antworten
  • Equ1nox

    I've seen U-Z today, they're playing like gods!

    9. Nov. 2009 Antworten
  • Victorbender

    One of my most respected musicians. His office was by my studio in Burbank at some point in the 90's but could never run into him to ask him about his current projects. His stuff is so hard to find!

    20. Jun. 2009 Antworten
  • firstfooter

    the genius is back ... http://www.ukzband.com/

    30. Dez. 2008 Antworten
  • iturra

    Eddie Jobson es un exelente musico, sus aportes con Roxy Music, Frank Zappa, Jethro Tull, Uk, entre otros avalan su espectacular trabajo. Y su dibersidad de estilos.

    29. Dez. 2008 Antworten
  • Fuming_Hume

    he was great at the Krimson Festival in Moscow - old good cold Eddie Jobson :)

    9. Sep. 2008 Antworten
  • theaxemeister

    I remember the amazing sound of Eddie's album Zinc from my early teens--it was a delight to hear from it again.

    7. Sep. 2008 Antworten
  • kaiserzeitgeist

    Interesting line from the song Resident, ...I will grow a new identity which they cannot steal away. Always stuck in the back of my mind.

    15. Jan. 2008 Antworten
  • kaiserzeitgeist

    Eddie Jobson was always getting into stuff way back when. When I was younger and a guitar player a friend gave me the Zinc album, over 20 years ago. It was interesting. Picked it up recently and gave it another listen. Cool.

    15. Jan. 2008 Antworten